Quereinsteiger Jobs, 1177 passende Jobs gefunden

DE

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein und wir senden Ihnen passende Jobs basierend auf Ihrer Suche zu.

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

Filter anzeigen
Online
Anstellungsart
Kategorien
  • Filter zurücksetzen Weitere anzeigen
Bundesland
  • Filter zurücksetzen
Neue Jobs per E-Mail

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sortieren nach: Relevanz Datum

Der Quereinsteiger

Quereinsteiger sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt längst keine Exoten mehr. Akuter Fachkräftemangel in zahlreichen Branchen, die Vernetzung von Berufen sowie die vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten machen es heute leichter, nicht nur den Job, sondern auch den Beruf zu wechseln. Wer mit dem Gedanken spielt, einen ganz neuen Karriereweg einzuschlagen, findet auf Online-Plattformen wie quer-einstieg.de wertvolle Tipps und Beispiele für typische Quereinsteiger-Berufe.

Wie bewerbe ich mich als Quereinsteiger?

Auch wenn es heute wesentlich leichter ist, den Beruf zu wechseln, müssen Quereinsteiger in ihren Bewerbungen deutlich mehr Überzeugungsarbeit leisten als Kandidaten mit fachspezifischer Ausbildung und Berufserfahrung. Die erste große Herausforderung besteht darin, zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden. Um die Gunst der Personaler zu gewinnen, müssen die Gründe für den geplanten Quereinstieg und persönliche Eignung für den Job vermittelt und hohe Lernbereitschaft signalisiert werden.

Welche Karriere-Chancen habe ich als Quereinsteiger?

Quereinsteiger sollten ihrem Arbeitgeber Motivation nachweisen und aufzeigen das Entscheidungen gut durchdacht sind und langfristige Ziele bestehen. Qualifikationen und Kenntnisse aus dem bisherigen Berufsleben, die auch für den neuen Job nützlich sind, müssen besonders deutlich hervorgehoben werden. Das kann zum Beispiel die Erfahrung in der Kundenberatung sein oder Kompetenzen in der Mitarbeiterführung. Aber auch auch Qualitäten als Arbeitnehmer, wie beispielsweise Zuverlässigkeit, Effizienz oder strukturierte Arbeitsweise spielen eine wichtige Rolle.