Der Job Verkehrsingenieur als Referent Infrastrukturentwicklung (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Verkehrsingenieur als Referent Infrastrukturentwicklung (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Full-Time
Leipzig

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.


Zum 01.01.2021 suchen wir Dich unbefristet als Referent für Infrastrukturentwicklung bei der DB Netz AG am Standort Leipzig.

Deine Aufgaben:

  • Als Referent für Infrastrukturentwicklung arbeitest Du aktiv an der kurz-, mittel- und langfristigen Weiterentwicklung der Eisenbahninfrastruktur im Regionalbereich Südost mit (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)
  • Dazu erstellst Du Verkehrliche Aufgabenstellungen (VAst) als Grundlage für Infrastrukturprojekte und stimmst diese mit den Stakeholdern ab
  • Du stellst sicher, dass Änderungen der Infrastruktur in Übereinstimmung mit den verkehrlichen Erfordernissen erfolgen, und überprüfst Fahrplankonzepte auf ihre fahrplantechnische Machbarkeit
  • Dabei hast Du die Kundenanforderungen stets im Blick und bist in der Lage, diese realistisch einzuschätzen und zu bewerten
  • Als Kommunikationstalent übernimmst Du die umfassende Beratung und Betreuung der Aufgabenträger für den Schienenpersonennahverkehr (SPNV) im Regionalbereich Südost
  • Du fertigst Betriebsprogrammstudien an, erstellst verbindliche Testate für die Fahrplankonzepte der Aufgabenträger und übernimmst die Akquisition von SPNV-Leistungen durch Beratung der Stakeholder und Aufgabenträger

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Verkehrsingenieurwesen, Eisenbahnbetriebstechnik bzw. -transporttechnolgie oder einem vergleichbaren Studiengang und konntest idealerweise bereits erste Erfahrungen im Bereich Eisenbahninfrastruktur sammeln
  • Du bist sehr gut organisiert und liebst es, selbstständig, zielgerichtet und flexibel zu arbeiten
  • Im Umgang mit Kunden und Kollegen trittst Du professionell auf, findest schlagkräftige Argumente für Deinen Standpunkt und kannst andere von Deinen Ideen überzeugen
  • Als Lösungsfinder meisterst Du komplexe Problemstellungen mit Leichtigkeit, außerdem zeichnest Du dich durch deine wirtschaftliche Denkweise aus
  • Kenntnisse im Bereich der Trassenkonstruktion sowie fachspezifische Rechtskenntnisse (AEG, ERegG) sind ein Plus
  • Mit den üblichen Softwareanwendungen wie MS Office kannst Du problemlos umgehen


Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

90182

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an