Der Job Teamleiter Planung Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Teamleiter Planung Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Diese Anzeige läuft in 7 Tagen ab.
Full-Time
Nürnberg

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.06.2021, suchen wir Dich als Teamleiter für die Planung Leit- und Sicherungstechnik (LST) bei der DB Netz AG am Standort Nürnberg.

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die qualitäts-, budget- und termingerechte Abwicklung der Planungsleistungen im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik für Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen in der Verkehrsinfrastruktur
  • Das bedeutet, Du erstellst Vorentwurfs-, Entwurfs- und Ausführungsplanungen, erarbeitest Realisierungsvarianten, prüfst Bauablaufpläne und vergibst u.a. auch Planungs-/Planprüfleistungen an Dritte
  • Dazu führst Du als Teamleiter das 15-köpfige Team Nordbayern (Nürnberg und Würzburg) der Fachplaner, Planprüfer und Bauvorlageberechtigten fachlich und stellst die Einhaltung der anerkannten Regeln der Technik und der für die DB Netz AG gültigen Regelwerke sicher
  • Du übernimmst das Ressourcenmanagement, steuerst die Auslastung der einzelnen Teammitglieder und verfolgst Ergebnisse und Leistungen auftragsbezogen
  • Dazu gehört auch die fachliche Fortbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter
  • Du nimmst die Funktion des Bauvorlageberechtigten nach VV BAU-STE wahr, führst Planprüfungen für LST-Planungen verschiedener Techniken durch und gibst fachtechnische Stellungnahmen ab
  • Als Teamleiter erstellst und plausibilisierst Du Kalkulationen für die Projekte, steuerst die Einhaltung von Terminen und gibst fachliche Beratung zu Maßnahmen der Leit- und Sicherungstechnik über alle Leistungsphasen der HOAI hinweg

Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium als Elektroingenieur, Ingenieur für Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrung in der fachlichen Teamleitung
  • Fundierte Kenntnisse in der Technik und im Regelwerk der Leit- und Sicherungstechnik sowie in den Verwaltungsvorschriften des Eisenbahnbundesamts (EBA) – insbesondere der VV BAU-STE
  • Qualifikation als „Planprüfer LST“ für verschiedene Techniken
  • Qualifikation als „Bauvorlageberechtigter nach VV BAU-STE“ sowie als "nachgeordnete verantwortliche Elektrofachkraft nVEF" ist wünschenswert bzw. Bereitschaft diese zu erwerben
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln im Sinne der Projektabwicklung zeichnet Dich aus
  • Du überzeugst durch hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sicheres und selbstbewusstes Auftreten sowie eine selbständige, flexible und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und ein fachübergreifendes Netzwerk runden Dein Profil ab
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

86828

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an