Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Stellvertretender Rettungswachenleiter (w/m/d) job in Beeskow bei Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Jetzt bewerben
Stellvertretender Rettungswachenleiter (w/m/d) bei Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH

Stellvertretender Rettungswachenleiter (w/m/d)

Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH Beeskow, Brandenburg Vollzeit
Jetzt bewerben
Die Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH übernimmt als Tochtergesellschaft des Landkreises die Aufgaben des Rettungsdienstes im gesamten Landkreis Oder-Spree und beschäftigt rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An 15 Standorten sind 18 Rettungswagen, 4 Notarzteinsatzfahrzeuge und 2 Krankentransportwagen im Einsatz.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Rettungswachenstandort in Eisenhüttenstadt eine Stelle als

Stellvertretender Rettungswachenleiter (w/m/d)

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Als Stellvertreter des Rettungswachenleiters sind Sie in Ihrem Verantwortungsbereich Vorgesetzter aller Beschäftigten in Ihrem Wachenbereich und vertreten den Rettungswachenleiter in dessen Abwesenheit. 

Sie nehmen unter anderem folgende Aufgaben war:

  • Mitwirkung bei der Organisation des Rettungswachenbetriebes insbesondere in folgenden Bereichen: 

    • Erstellen, Fortschreiben und Abschließen der Dienstpläne zur Besetzung der Rettungsfahrzeuge, der Aus-, Fort- und Weiterbildungspläne sowie zur Erfüllung der weiteren dienstlichen Aufgaben,
    • Gewährleistung der Einsatzbereitschaft der zugehörigen Fahrzeuge und technischen Ausstattungen,
    • Umsetzung und Kontrolle von Qualitätsstandards und Arbeitsanweisungen,
    • Organisation und Kontrolle der Einhaltung der Arbeitsschutzrichtlinien, Arbeitssicherheitsanweisungen und weiterer Festlegungen zur Vermeidung von Unfällen und sonstiger gesundheitlicher Schäden 

  • Übernahme von besonderen Führungsaufgaben im gesamten Bereich des Rettungsdienstes im Landkreis Oder-Spree
  • Übernahme von Einsatzdiensten in der Notfallrettung und im qualifizierten Krankentransport
Ihr Profil:

  • Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung Notfallsanitäter/-in, 
  • Mindestens 5 Jahre praktische Erfahrungen im Rettungsdienst,
  • Gute soziale Kompetenzen, Verlässlichkeit, Vertrauenswürdigkeit, Aufgeschlossenheit und Konfliktfähigkeit,
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und ein hohes Maß an persönlicher Einsatzbereitschaft,
  • Gut entwickelte analytische Fähigkeiten und ein sicheres Urteilsvermögen,
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und erste Führungserfahrungen,
  • Gute kommunikative und didaktische Kompetenzen, 
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Rettungswachenleitung, den weiteren Vorgesetzten sowie den Kolleginnen und Kollegen

Wir bieten:

  • Vergütung nach unserem Haustarif in Anlehnung an den TVöD-VKA 
  • Eine verantwortungsvolle, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in kollegialem und teamorientierten Arbeitsklima mit moderner Fahrzeugtechnik
  • Jahressonderzahlungen und Rettungsdienstzulage
  • Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit per E-Mail im PDF-Format an: Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH, Radinkendorfer Str. 75, 15848 Beeskow, Sebastian Mebert unter Personal@rd-los.de
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Jetzt bewerben