Der Job Servicemanager IP-Connectivity (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Servicemanager IP-Connectivity (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Diese Anzeige läuft in 7 Tagen ab.
Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.


Als Mitarbeiter bei der DB Systel gestaltest Du aktiv die Digitalisierung im Konzern und formst entscheidend die Zukunft der Bahn mit. Dazu arbeitest Du bei uns in agilen, selbstorganisierten Netzwerkstrukturen mit entsprechendem Gestaltungsspielraum. Wir setzen auf eigenverantwortliche, motivierte Macher, die persönlich und gemeinsam wachsen wollen. 

Für unser Team, das die Rechnungsstellung und Verrechnung von IP-Konnektivität sicherstellt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Servicemanager / Servicedesigner für die DB Systel GmbH am Standort Frankfurt.


Deine Aufgaben:

  • Du hast die Fäden in der Hand wenn es darum geht, Services für IP-Connectivity außerhalb des Büroumfeldes zu managen. Dazu gehören IP-Anschlüsse mit individuellen Services, z.B. Ticketautomaten oder IP-Anschlüsse auf Stellwerken. 
  • Gemeinsam mit dem Kundenteam bist Du für die Beschreibung der Services verantwortlich, entwickelst Umsetzungsstrategien und erarbeitest entsprechende Implementierungsvorschläge.
  • Dazu gehören die Anforderungsaufnahme beim Kunden, die Entwicklung von Service Designs für IP-Connectivity sowie das Verhandeln von Verträgen. 
  • Um Lösungswege zur Automatisierung des Geschäftsmodells zu evaluieren, kommen bei Deiner Arbeit Big Data-Tools zum Einsatz.
  • Ohne Zahlen, ohne Dich? Hinter den Kulissen hast Du alles im Blick, denn Du pflegst kaufmännische Daten und Assets in unser System ein.

Dein Profil:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation und verfügst über mehrjährige praktische Erfahrung bei einem IP-Service-Provider oder Netzwerk-Carrier.
  • Du kennst Dich mit IP-Netzen aus, findest Dich in komplexen Datenbanken zurecht und hast Begeisterung im Auswerten großer Datenmengen. 
  • Du hast bereits erste Erfahrungen mit SPLUNK Enterprise gesammelt oder bist bereit Dir eigenständig Kenntnisse anzueignen. Dabei bist Du Dir auch nicht zu schade mal selbst zu coden.
  • Idealerweise besitzt Du zudem tiefergehende Kenntnisse im Ablauf von internen Leistungsverrechnungen sowie im Service-Level-Management bzw. Lifecycle-Management. Erfahrungen mit Roll-Out-Projekten sind ebenfalls von Vorteil. 
  • Deine Stärke liegt in der Vereinfachung und Vermittlung von komplexen (technisch /kaufmännischen) Zusammenhängen sowie Deinem eigenverantwortlichem, strukturiertem Arbeiten. 
  • Kundenorientierung und Verantwortungsbereitschaft sind für Dich selbstverständlich.
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

69247

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an