Der Job Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik VDE 8.1 (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik VDE 8.1 (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Nürnberg

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (bevorzugt mit Bauvorlageberechtigung LST) für das Großprojekt VDE 8.1 Nürnberg - Bamberg am Standort Nürnberg.

Deine Aufgaben:

  • Als Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik bist Du vertragsführend für die auftragskonforme und qualitätsgerechte Umsetzung der Planungs-, Realisierungs-, Bauüberwachungs- und Prüfleistungen komplexer Maßnahmen im Fachgebiet der Leit- und Sicherungstechnik verantwortlich
  • In Deinen Aufgabenbereich fällt die eigenverantwortliche Überwachung und Steuerung der gewerkespezifischen Anteile des Projektes von der Grundlagenermittlung bis zum Projektabschluss 
  • Du koordinierst und steuerst alle internen und externen Projektbeteiligten, überwachst und begleitest fachlich unsere Auftragnehmer und holst bei Abweichungen vom technischen Regelwerk Entscheidungen ein
  • Außerdem stellst Du die Einhaltung maßgeblicher Gesetze und Vorschriften des Eisenbahn-Bundesamts (EBA), der (Umwelt-) Behörden, DIN, unternehmensinterner Prozesse, TEIV und TSI sowie die umweltgerechten Anforderungen und Ziele der DB AG sicher
  • Du koordinierst nicht nur die Planung im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik einschließlich der Schnittstellen zu anderen Gewerken, sondern auch fachübergreifende Planungen 
  • Zusätzlich wirkst Du bei der Erstellung fachspezifischer Unterlagen für das öffentlich-rechtliche Genehmigungsverfahren und bei der Erstellung für baubetriebliche Regelungen und Bautechnologien mit
Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich elektrischer Anlagen, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Du konntest bereits mehrjährige Erfahrung in der Leit- und Sicherungstechnik sammeln und hast Erfahrung im Projektmanagement von komplexen gewerkeübergreifenden Gesamtprojekten > 50Mio €, idealerweise in der Verkehrsinfrastruktur
  • Du punktest mit fachlicher Expertise in der Instandhaltung, Planung, Montage und/oder Abnahme von LST-Anlagen (u.a. Befähigungen nach Ril 892)
  • Wünschenswert ist eine Bauvorlageberechtigung gem. VV Bau STE für das Gewerk LST
  • Deine Stärken sind Dein wirtschaftliches Denken und Handeln, gute organisatorischen und analytischen Fähigkeiten, Teamfähigkeit sowie Dein Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen 
  • Du hast grundlegende Managementerfahrung, arbeitest strukturiert, eigenverantwortlich und ergebnisorientiert und treibst gemeinsam mit Deinem Team das Ziel voran 
  • Außerdem hast Du Lust darauf Verantwortung zu übernehmen und triffst auch unter Termindruck die richtigen Entscheidungen
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

91981

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an