Der Job Senior Bautechnologe für das Großprojekt Rhein-Ruhr-Express (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Senior Bautechnologe für das Großprojekt Rhein-Ruhr-Express (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Duisburg

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.



Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als erfahrenen Bautechnologen (w/m/d) im Team Rhein-Ruhr-Express (RRX) der DB Netz AG am Standort Duisburg.

Werde Teil eines engagierten, motivierten und kollegialen Teams und stelle damit die Weichen für das wichtigste Schieneninfrastrukturprojekt für den Personenverkehr in NRW. Für die Realisierung des RRX ist der Ausbau der Schieneninfrastruktur zwischen Köln und Dortmund erforderlich. Hierfür ist neben dem Neubau von Gleisen, Weichen und Signalen insbesondere auch der Neu- und Umbau von Eisenbahn- und Straßenbrücken, Bahnhöfen und großen Kreuzungsbauwerken erforderlich. Eine große Herausforderung hierbei ist es, dass die Umsetzung in dicht bebauter Innenstadtlage stattfindet und die Realisierung unter rollendem Rad erfolgt. Bei uns schaffst Du nicht nur Planungsgrundlagen für verschiedene Bauabschnitte, sondern begleitest diese spannenden, abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben durch den gesamten Projektlebenszyklus.

Um das Bauvolumen von mehreren Milliarden Euro umsetzen zu können, benötigen wir Unterstützung durch erfahrene Bauspezialisten.

Deine Aufgaben:
  • Du entwickelst wirtschaftlich vorteilhafte und sperrzeitoptimierte Umsetzungskonzepte für die Bauabwicklung unter Berücksichtigung der Betriebssicherheit und der Kundenanforderungen
  • Dabei verstehst Du dich als Treiber bei der Entwicklung innovativer Bauverfahren, der Umsetzung der Methode Building-Information-Modeling (BIM), Sicherungsmaßnahmen, neuer Baustandards und standardisierter Taktpläne und stellst die Anwendung und Weiterentwicklung von Baustandards sicher
  • Du prüfst Bauablauf- und Baulogistikkonzepte über alle Leistungsphasen hinweg, insbesondere unter Beachtung der zeitlichen und baubetrieblichen Rahmenbedingungen und Vorgaben
  • Die Erarbeitung von Informations- und Präsentationsunterlagen für interne und externe Veranstaltungen liegt genauso in Deinem Verantwortungsbereich wie die Variantenbetrachtungen bei umfassenden Baumaßnahmen in innerstädtischen Baufeldern als Basis für eine wirtschaftliche Bauabwicklung 
  • Du reduzierst Risiken durch ein proaktives Chancen-/Risiko-Management im Rahmen der Bauausführung und der Bauvertragsabwicklung und leitest frühzeitige Gegen-/Maßnahmen ein. Weiterhin identifizierst Du Rationalisierungs- und Optimierungspotentiale durch Erkennen von Verschwendungen
  • Du erstellst und prüfst Kalkulationen, kaufst Planungs- und Ausführungsleistungen wirtschaftlich, termin- und qualitätsgerecht ein (Vergabe) und führst die stichprobenartige Prüfung des Betriebs- und Bauablaufes einschließlich der Sicherungsmaßnahmen vor Ort durch
  • Die Koordinierung der Maßnahmen mit allen beteiligten Behörden sowie dem Eisenbahnbundesamt (EBA) und die Mitwirkung bei der Implementierung von Lean Construction Management/Lean Design zur Steuerung und Verbesserung der Aktivitäten im Bereich Planen und Bauen übernimmst ebenfalls Du

Dein Profil:

  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Vertiefung Verkehrswesen oder konstruktiver Ingenieurbau) oder einem vergleichbaren Studiengang 
  • Du bringst mehrjährige Erfahrung in der Bau - und Projektleitung von komplexen Infrastrukturbauprojekten (größer 100 Mio. €) in den Leistungsphasen 3 bis 9 mit
  • Komplexe Planungs-, Genehmigungs- und Bauabläufe sind Dir genauso bekannt wie die Leitung von Infrastrukturprojekten
  • Dadurch verfügst Du über fundierte Kenntnisse in der Anwendung von VOB, VOL, HOAI, AHO und den einschlägigen Paragraphen des BGB sowie ein ausgeprägtes Methodenwissen im Umgang mit anspruchsvollen Auftragnehmern und Projektpartnern
  • Du verfügst über sehr gute Kenntnisse in arbeitsplatzbezogenen EDV-Anwendungen wie z.B. MS Office, MS Project, DOXiS, und iTwo sowie Anwendungen zur AVA-Abwicklung (iTWO, Arriba, California) bzw. verfügst über die die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen
  • Darüber hinaus zeichnet Dich Deine verantwortungsvolle, strukturierte und selbständige Arbeitsweise aus, die Du auch in schwierigen Situationen und unter großer Belastung unter Beweis stellst
  • Du kennst die Lean-Methoden und bist dazu in der Lage, Prozesse voranzutreiben und weiterzuentwickeln
  • Du strahlst Begeisterung für neue Ideen aus und verfügst über ein gutes Informationsverhalten und einen kooperativer Umgang mit allen Beteiligten



Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

51328

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an