Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Senior-Projektingenieur Natur- und Artenschutz (w/m/d) job in Magdeburg bei Deutsche Bahn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Senior-Projektingenieur Natur- und Artenschutz (w/m/d) bei Deutsche Bahn

Senior-Projektingenieur Natur- und Artenschutz (w/m/d)

Deutsche Bahn Magdeburg, Sachsen-Anhalt Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich unbefristet als Senior-Projektingenieur Natur- und Artenschutz bei der DB Netz AG am Standort Magdeburg.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die fachliche Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Projektteams in allen Fragen zum projektbezogenen Umweltschutz bzw. Natur- und Artenschutz
  • Als Fachexperte in umwelt- und naturschutzrechtlichen Fragestellungen berätst Du projektbezogen zu Themen wie Artenschutz, Eingriffsregelung, Umweltverträglichkeitsprüfung und Natura 2000. Des Weiteren unterstützt Du die Projektteams, diese Fokusthemen strukturiert aufzuarbeiten
  • Weitere Themen wie Umweltverträglichkeitsprüfung, naturschutzrechtliche Eingriffsregelung, Flora-Fauna-Habitat-Verträglichkeitsprüfung, artenschutzrechtliche Prüfung sowie Schall- und Erschütterungsschutz gehören ebenfalls in Deinen Verantwortungsbereich
  • Im Rahmen der Planrechtsverfahren unserer Infrastrukturprojekte übernimmst Du die fachtechnische Prüfung von Planungs- und Vergabeunterlagen, Angeboten, Konzepten und Gutachten diverser Leistungsphasen und Genehmigungsunterlagen auf Einhaltung der Anforderungen zum Umweltschutz bzw. Natur- und Artenschutz
  • Du koordinierst Fachbüros und Gutachter sowohl in der Planungs- als auch Ausführungsphase der Projekte
  • Zudem arbeitest Du eng mit Behörden und dem EBA (Eisenbahnbundesamt) zusammen und nimmst an Erörterungsterminen mit der Öffentlichkeit teil
Dein Profil:

  • Du hast einen Hoch-/Fachhochschulabschluss in einer umweltbezogenen Fachrichtung (z.B. Landespflege, Landschaftsplanung und Freiraumplanung, Geografie, Biologie) oder einer vergleichbaren Studienrichtung 
  • Du bringst mehrjährige Erfahrungen im umweltbezogenen Projektmanagement bzw. in der Planung von Infrastrukturvorhaben mit, insbesondere mit dem Fokus Natur- und Artenschutz
  • Mit planrechtlichen Genehmigungsverfahren kennst Du Dich aus 
  • Du arbeitest selbstständig, zielgerichtet und lösungsorientiert und sprichst Dinge an, wenn Du Verbesserungspotential erkennst
  • Deine kommunikative Art zeichnet Dich aus, Du kannst gut im Team arbeiten und tauscht Dich regelmäßig mit den Projektbeteiligten aus 
  • Darüber hinaus bringst Du Flexibilität und die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten in der Region mit
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 122258