Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Sachbearbeiter Aus- und Weiterbildung (m/w/d) job in Rietz-Neuendorf bei Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Jetzt bewerben
Sachbearbeiter Aus- und Weiterbildung (m/w/d) bei Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH

Sachbearbeiter Aus- und Weiterbildung (m/w/d)

Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH Rietz-Neuendorf, Brandenburg Vollzeit
Jetzt bewerben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Verwaltungsstandort Beeskow eine Stelle als

Sachbearbeiter
Aus- und Weiterbildung (m/w/d)


unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.


Sie organisieren und koordinieren eigenständig die betriebliche Aus- Fort- und Weiterbildung des nichtärztlichen rettungsdienstlichen Fachpersonals nach den gesetzlichen sowie betrieblichen Vorgaben. Dabei sind Sie dem Leiter für Organisation und Einsatz direkt unterstellt.

Ihre Aufgaben beinhalten insbesondere:

  • Die Organisation der rettungsdienstlichen Erstausbildung, der Weiterbildung und der vorgeschriebenen Pflichtfortbildung
  • Die enge Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern im Bildungssektor
  • die Abstimmung der Aus- und Fort- und Weiterbildungspläne der Verantwortungsbereiche und auf deren Basis die Erstellung eines gesamtbetrieblichen Bildungsplanes
  • Die Anleitung der Praxisanleiter und die Koordinierung ihres Einsatzes bei der Umsetzung des betrieblichen Bildungsplanes
  • Die Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Einhaltung von Qualitätsstandards
  • Erstellung und Durchführung von Vorgaben für die Sachausstattung der Ausbildungsbasis und im Besonderen der Lehrrettungswachen
  • die eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Unterrichtsveranstaltungen im Betrieb

Ihr Profil

  • Berechtigung zum Führen der Berufsbezeichnung „Notfallsanitäter“
  • abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter oder ähnliche Qualifikation, darauf aufbauende Erfahrungen in dieser Tätigkeit und mehrjährige praktische Erfahrungen im Rettungsdienst
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und ein hohes Maß an persönlicher Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten sowie persönliche, der zu erfüllenden Aufgabe entsprechende Eignung

Wir bieten Ihnen: Eine Vergütung nach unserem Haustarif in Anlehnung an den TVöD-VKA, ein kollegiales und teamorientiertes Arbeitsklima sowie die Möglichkeit, einen spannenden und interessanten Arbeitsbereich mit aufzubauen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail, an:

Rettungsdienst im Landkreis Oder-Spree GmbH

Yvonne Kiesling/ Sebastian Mebert

Radinkendorfer Straße 75, 15848 Beeskow

Personal@rd-los.de

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Jetzt bewerben