Der Job Referent technisch-wirtschaftliche Planung und Steuerung (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Referent technisch-wirtschaftliche Planung und Steuerung (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Diese Anzeige läuft in 3 Tagen ab.
Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung

Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 34.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent technisch-wirtschaftliche Planung und Steuerung für die DB Netz AG (Zentrale) am Standort Frankfurt/Main.

Deine Aufgaben:

  • Du verantwortest die technisch-wirtschaftliche Budgetplanung und –Steuerung in der Organisationseinheit (OE)
  • Die kaufmännische Abwicklung ergebnisrelevanter Sachverhalte in der OE liegt in Deiner Hand
  • Du verfolgst die technisch-wirtschaftlichen Ziele und Leistungsverrechnungen für die Digitale Leit- und Sicherungstechnik
  • Das technisch-wirtschaftliche Reporting wird von Dir optimiert und weiterentwickelt
  • Für die unterjährige Berichterstattung an den Kostenstellenverantwortlichen (und zentrale Stellen) bereitest Du die Ergebnissituation auf, inkl. Konsolidierung und Bewertung
  • Du führst Abweichungs- und Risikoanalysen durch und zeigst Gegensteuerungsmöglichkeiten auf

Dein Profil

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftswissenschaften) oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung
  • Du verfügst über betriebswirtschaftliche Expertise aus der Budgetplanung und -steuerung
  • In der Erstellung von Reportings und der Arbeit mit Kennzahlen bist Du erfahren
  • Idealerweise hast Du Kenntnisse der betrieblichen Strukturen und Prozesse der DB Netz AG und bringst das notwendige Grundverständnis für die Technologie der Leit- und Sicherungstechnik mit
  • Dich zeichnen eine analytische Denk- und Arbeitsweise sowie eine Affinität in der Arbeit mit Datenmengen aus

Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

100394

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an