Der Job Referent Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d) im Großprojekt RRX wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Referent Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d) im Großprojekt RRX Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Diese Anzeige löuft in einem Tag ab.
Vollzeit
Duisburg

Job-Beschreibung

Wir bieten

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
 

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
 

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
 

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Konstruktiver Ingenieurbau (w/m/d) im Team des Großprojekts Rhein-Ruhr-Express (RRX) für die DB Netz AG am Standort Duisburg. Werde Teil eines engagierten, motivierten und kollegialen Teams und stelle damit die Weichen für das wichtigste Schieneninfrastrukturprojekte für den Personenverkehr in NRW. Für die Realisierung des RRX ist der Ausbau der Schieneninfrastruktur zwischen Köln und Dortmund erforderlich. Hierfür ist neben dem Neubau von Gleisen, Weichen und Signalen insbesondere auch der Neu- und Umbau von Eisenbahn- und Straßenbrücken, Bahnhöfen und großen Kreuzungsbauwerken erforderlich. Eine große Herausforderung hierbei ist es, dass die Umsetzung in dicht bebauter Innenstadtlage stattfindet und die Realisierung unter rollendem Rad erfolgt. Bei uns schaffst Du nicht nur Planungsgrundlagen für verschiedene Bauabschnitte, sondern begleitest diese spannenden, abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben durch den gesamten Projektlebenszyklus.



Deine Aufgaben:


  • Du stellst die qualitäts-, budget- und termingerechten Umsetzung der Planungsleistungen mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau sicher
  • Du unterstützt die Teilprojektleitung bei der Abstimmung mit den Stakeholdern
  • Du stimmst die Maßnahmen nach EKrG mit den Straßenbaulastträgern ab, prüfst die Fiktiventwürfe und stellst die EKrG-Vereinbarungen auf
  • Du wendest Dein technisches Fachwissen an und erstellst die Ausschreibungsunterlagen für die Planungsleistungen und wirkst bei der Vergabe mit
  • Du prüfst Nachtragsforderungen dem Grunde nach und wirkst bei der Verhandlung der Höhe nach mit
  • Du prüfst die technische Planung der konstruktiven Bauwerke, insbesondere die der komplexen Kreuzungsbauwerke
  • Du bewertest Risiken und arbeitest Gegensteuerungsmaßnahmen aus
  • Du stimmst die baulogistischen sowie baubetrieblichen Bedarfe ab und koordinierst die Planung der Ingenieurbüros
  • Du verantwortest die termingerechte Erstellung der Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen für Bauleistungen und wirkst bei der Vergabe mit

Dein Profil:


  • Hochschulabschluss des Bauingenieurwesens oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Mindestens zehn Jahre Erfahrung in der qualitäts-, budget- und termingerechten Instandhaltung, Planung oder Realisierung von Baumaßnahmen aus dem Bereich Konstruktiver Ingenieurbau
  • Hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit
  • Hohe Eigeninitiative und strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur persönlichen sowie fachlichen Weiterentwicklung
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der HOAI, AHO, VOB, VOL, UVgO sowie den einschlägigen Paragraphen des BGB
  • Ausgeprägtes Methodenwissen im Umgang mit anspruchsvollen Auftragnehmern und Projektpartnern sowie Kommunikationsstärke
  • Kenntnisse in arbeitsplatzbezogenen EDV-Anwendungen wie z.B. MS Office, MS Project, DOXiS und iTwo bzw. die Bereitschaft, sich diese Kenntnisse anzueignen

Referenznummer

51225

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an