Der Job Referent*in Alumni-Netzwerk (m/w/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Referent*in Alumni-Netzwerk (m/w/d) Veröffentlicht von Klaus Tschira Stiftung gGmbH

Diese Anzeige läuft in 4 Tagen ab.
Teilzeit
Heidelberg

Job-Beschreibung

Die Klaus Tschira Stiftung (KTS) fördert Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik und möchte zur Wertschätzung dieser Fächer beitragen. Sie wurde 1995 von dem Physiker und SAP-Mitgründer Klaus Tschira (1940–2015) mit privaten Mitteln ins Leben gerufen. Ihre drei Förderschwerpunkte sind: Bildung, Forschung und Wissenschaftskommunikation. Das bundesweite Engagement beginnt im Kindergarten und setzt sich in Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen fort. Die Stiftung setzt sich für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft ein.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine*n



Referent*in Alumni-Netzwerk (m/w/d)



Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung und Vorbereitung von Veranstaltungen wie Workshops, Vorträgen und Netzwerk-Treffen von (ehe­maligen) Geförderten der KTS
  • Teilnehmer*innenmanagement für Netzwerk­veranstal­tungen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Alumni, z.B.
    • beim Onboarding im sozialen Netzwerk AlumNode
    • bei der Ausarbeitung von Konzepten
    • bei der Darstellung auf der Website
    • durch die eigene Teilnahme an Seminaren und Netzwerkveranstaltungen
  • Aktualisierung und Pflege der Datenbank


Ihr Profil:

  • Studium / Ausbildung im Bereich Veranstaltungs- / Eventmanagement / Medien
  • Idealerweise bereits erste berufliche Erfahrungen in diesem Bereich sowie in der Veranstaltungs­organi­sation
  • Erfahrungen mit verschiedenen Social-Media-Kanälen


Darüber hinaus bringen Sie mit:

  • Affinität zu mathematisch-natur­wissen­schaftlichen Themen
  • Gutes Ausdrucksvermögen und Textsicherheit in Wort und Schrift sowohl im Deutschen wie im Englischen
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office-Programmen
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz, sehr gute Umgangs­formen und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Fähigkeiten der Selbst- und Fremd­organisation


Das erwartet Sie:

  • Interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • Festanstellung in Teilzeit bei 30 Stunden/Woche, befristet auf 1 ½ Jahre
  • Ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld
  • Überdurchschnittlich hohe Sozialleistungen und regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail unter:
KTS-Bewerbung@villa-bosch.de

Klaus Tschira Stiftung gGmbH
Villa Bosch

Schloss-Wolfsbrunnenweg 33
69118 Heidelberg

Hier bewerben

Referenznummer

JOBAD~282

Über uns

Die Klaus Tschira Stiftung (KTS) fördert Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik und möchte zur Wert­schätzung dieser Fächer beitragen. Sie wurde 1995 von dem Physiker und SAP-Mitgründer Klaus Tschira (1940-2015) mit privaten Mitteln ins Leben gerufen. Ihre drei Förderschwerpunkte sind: Bildung, Forschung und Wissenschafts­kommunikation. Das bundesweite Engagement beginnt im Kindergarten und setzt sich in Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen fort. Die Stiftung setzt sich für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft ein.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an