Der Job Referent Grundsätze Fahrweg (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Referent Grundsätze Fahrweg (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung


Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Für eine wirtschaftliche und sichere Schieneninfrastruktur soll eine zentrale gewerkeübergreifende Optimierung und Weiterentwicklung der Vorgaben für Fragen zur Interoperabilität und Projektrealisierung bei der Infrastrukturerstellung sichergestellt werden. Darunter fällt auch Erstellung von Grundsätzen, Prozessen, Schnittstellen und Anwendungen für die nationale Umsetzung der Eisenbahn-Inbetriebnahmegenehmigungsverordnung des Geschäftsfeldes DB Netze Fahrweg. Dafür suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Referent Grundsätze Fahrweg (w/m/d) für den Standort Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:

* Du erarbeitest einheitliche fachspezifische Grundsätze sowie Leitlinien, Planungshilfen und Verfahrensgrundsätze für den Betreiber bzw. Bauherrn
* Dir obliegt die Entwicklung und Nachhaltung von zentralen Maßnahmen für die Wahrnehmung der Betreiber- bzw. Bauherrninteressen bei Infrastrukturprojekten gegenüber Servicecentern und Dienstleistern
* Du definierst und realisierst technische Voraussetzungen für die operative Umsetzung eines IT-Tools
* Zudem sorgst du für die Weiterentwicklung der strategischen zentralen Vorgaben, stimmst dich mit den betroffenen Organisationseinheiten und dem Eisenhabhnbundesamt ab
* Änderungen in der Gesetzgebung und normativen Vorgaben überprüfst du hinsichtlich Auswirkungen auf Sicherheit, Wirtschaftlichkeit sowie Prozessabläufe
* Prozesse und Vorgaben zur Unterstützung des Bauherrn entwickelst du stetig weiter und prüfst hierzu „Best Practice" Ansätze

Dein Profil:

* Du verfügst über einen (Fach-) Hochschulabschluss in den Bereichen Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Verkehrswesen, Projektmanagement Verkehr oder gleichwertige, in der Berufspraxis erworbene Qualifikationen
* Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in der Abwicklung von Infrastrukturprojekten mit
* Im strategischen und politischen Umfeld agierst du sicher und souverän
* Du arbeitest zielorientiert, selbstständig und bringst hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft mit
* Die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams macht dir Spaß und du hast Freude an kooperativen Umgang mit allen Beteiligten

Referenznummer

61073

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an