Der Job Referent (m/w/d) Organisationsentwicklung und zentrales Projektmanagement wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Referent (m/w/d) Organisationsentwicklung und zentrales Projektmanagement Veröffentlicht von Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V.

Vollzeit
Hannover

Job-Beschreibung

Verstärken Sie unsere Landesverbandsgeschäftsstelle in Hannover als Stabstelle des Vorstandes Wirtschaft und Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden.

Referent (m/w/d) Organisationsentwicklung und zentrales Projektmanagement

Ihre Aufgaben:

  • Sie tragen entscheidend dazu bei, dass sich der Paritätische weiterentwickeln kann: Dafür beraten und unterstützen Sie den Vorstand zu Themen der Organisationsentwicklung
  • Dazu gehört auch die Konzeption strategischer Themenstellungen der Organisationsentwicklung sowie die operative Umsetzung innerhalb des Verbandes
  • Sie nehmen Geschäftsprozesse auf, analysieren und optimieren diese, sodass wir durch Sie in Zukunft bestens aufgestellt sind
  • Im Rahmen des Change Managements führen Sie u. a. Methoden für eine erfolgreiche Kommunikation ein
  • Um strategische Themen weiterzuentwickeln, planen, konzeptionieren und moderieren Sie Veranstaltungen und Workshops
  • Darüber hinaus stehen Sie dem Vorstand zur Seite und unterstützen ihn bei der Erstellung von Kalkulationen und Präsentationen
  • Durch Sie wird jedes unserer Projekte zu einem Erfolg: Dafür planen, organisieren und steuern Sie unsere zentralen Projekte und überwachen sie hinsichtlich der Kosten-, Zeit- und Qualitätsziele
  • In Ihrer Rolle übernehmen Sie die Projektleitung, erstellen Projektdokumentationen und informieren die beteiligten Stakeholder über den aktuellen Projektstand

Qualifikation

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder Wirtschaftspsychologie, optimalerweise mit dem Schwerpunkt Organisationsentwicklung oder Projektmanagement
  • Mind. 1-2 Jahre Berufserfahrung in der Organisationsentwicklung sowie im Projekt- und Prozessmanagement
  • Versierter Umgang mit den MS-Office Programmen, insbesondere Excel und PowerPoint sowie hohe IT-Affinität
  • Hands-on-Mentalität und die Fähigkeit, die relevanten Steakholder von innovativen Ideen zu überzeugen
  • Organisationstalent und besonders selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Stark ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie hohe Zahlenaffinität
  • Flexibilität sowie sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Führerschein Klasse B und Reisebereitschaft zu unseren Kreisverbänden innerhalb von Niedersachsen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine fachlich anspruchsvolle und langfristig angelegte Aufgabe
  • Die Mitgestaltung dieser Position bei einem renommierten Arbeitgeber in der Wohlfahrtspflege
  • Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit der Möglichkeit, etwas zu bewegen
  • Soziale Leistungen, wie zum Beispiel:
-Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (4% vom Brutto-Entgelt) nach 
1 Jahr Betriebszugehörigkeit
-Heiligabend und Silvester sind bei uns arbeitsfrei
-Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
-7,5% Rabatt auf die GVH JobCard
-Zahlreiche Vergünstigungen durch den Rahmenvertrag des Paritätischen 
Gesamtverbandes
-Beihilfen für Kinderbetreuung, Zahnersatz, Sehhilfen, Hörgeräte u. v. m.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an: bewerbung-lv-org-entwicklung@paritaetischer.de

Oder postalisch an:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V.
Abteilung Personalmanagement
z. Hd. Frau Claudia Kühn
Gandhistraße 5a
30559 Hannover

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Jenny Fiedler (Personalreferentin) unter der Rufnummer 0511 920909-601 zur Verfügung.

Referenznummer

n/a

Über uns

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. ist einer der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen und Dachverband für über 870 rechtlich und organisatorisch selbständige gemeinnützige Mitgliedsorganisationen mit über 1 Mio. Einzelmitgliedern. In 42 verbandseigenen dezentralen Sozialzentren in ganz Niedersachsen mit über 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird soziale Arbeit mit und für die Menschen vor Ort geleistet.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an