Der Job Referendar Anwalts- oder Wahlstation Arbeitsrecht (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Referendar Anwalts- oder Wahlstation Arbeitsrecht (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamischen und innovativen Arbeitgeber kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamischen und innovativen Arbeitgeber kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen – und Deine Karriere gleich mit.

Ganzjährig suchen wir Dich für eine Anwalts- oder Wahlstation im Rahmen des Rechtsreferendariats im Expertencluster "Beschäftigungsbedingungen" der agilen, partizipativen Personalorganisation der DB Vertrieb GmbH am Standort Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:



  • Begleitung und Unterstützung bei abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben in Deinem Aufgabenschwerpunkt Arbeitsrecht 
  • Unterstützung bei vielschichtigen individual- und kollektiv- aber auch tarifrechtlichen Fragestellungen im Unternehmens- und Konzernzusammenhang 
  • Zusammenarbeit im Team und mit Mitbestimmungsgremiem in einer agil und partizipativ organisierten Personalabteilung jenseits klassischer Strukturen und Hierarchien

Du verfügst über 

  • ein erfolgreich absolviertes juristisches Staatsexamen, bevorzugt mit Schwerpunkt im Arbeitsrecht
  • eine ausgeprägte soziale Kompetenz und ein überdurchschnittliches Engagement,
  • eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie hohe Qualitätsorientierung,
  • Teamgeist sowie hohe Kommunikationsstärke mit ausgeprägter schriftlicher und mündlicher Ausdrucksfähigkeit,
  • erste praktische Erfahrungen im Arbeitsrecht,
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
Benefits:
  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

76719

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an