Der Job Psychologen (w/m/d) für die Ambulanz der Akutpsychiatrie und Psychosen wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Psychologen (w/m/d) für die Ambulanz der Akutpsychiatrie und Psychosen Veröffentlicht von Asklepios Klinik Nord

Diese Anzeige läuft in 3 Tagen ab.
Teilzeit
Hamburg

Job-Beschreibung

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum 01.02.2020 einen Psychologen (w/m/d) für die Ambulanz für Akutpsychiatrie und Psychosen für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg
in Teilzeit (25% unbefristet und 25% befristet für 1 Jahr)

Wir sind

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Für die russischsprachige Ambulanz innerhalb der Klinik für Akutpsychiatrie und Psychosen.
.

Ihr Aufgabengebiet

Sie sind für die ambulante psychiatrische und psychotherapeutische Betreuung russischsprachiger Patienten mit psychotischen oder affektiven Störungen inklusive Traumafolgestörungen zuständig. In einem multiprofessionell zusammengesetzten Team werden Sie als Psychologe (w/md) für die Diagnostik und die ambulante psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung von Patienten verantwortlich sein, die dringend einer ambulanten psychiatrischen-psychotherapeutischen Behandlung bedürfen, z.T. sind es auch Patienten die nach der stationären bzw. teilstationären Klinikbehandlung übergangsweise oder auf Dauer ambulant weiter behandelt werden sollen. Sie werden als Teil eines Teams Psychotherapie bei Patienten mit affektiven und psychotischen Störungsbildern eigenverantwortlich durchführen, inklusive Gruppentherapien. Ein Teil Ihrer Tätigkeit wird es sein, bereits etablierte ambulante Therapiekonzepte der Klinik weiterzuführen und auch weiterzuentwickeln. Sie verfügen über Russischkenntnisse

Ihr Profil

  • Sie sind bereits approbiert (Verhaltenstherapie für Erwachsene) oder befinden sich in fortgeschrittener Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Verhaltenstherapie für Erwachsene) (w/m/d)
  • Sie besitzen hervorragende Kenntnisse über affektive und psychotische Krankheitsbilder, in allgemeiner Psychopathologie, sind ausgewiesen teamfähig und haben Interesse an multiprofessioneller Zusammenarbeit
  • Grundkenntnisse zur Pharmakotherapie bei affektiven und psychotischen Störungen sind erforderlich
  • Des Weiteren setzen wir eine hohe Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung voraus.
  • Konzeptionelles Denken, Kreativität und Flexibilität bei der (Weiter-)Entwicklung psychotherapeutischer Konzepte sind ebenso erwünscht wie die Fähigkeit, verhaltenstherapeutische Methoden in der Arbeit mit Patienten/innen anzuwenden


Wir bieten

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team und hohe Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum. Team- und Fallsupervision. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD-K. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!



Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung:
Herr Dr. Schützmann
Ltd. Psychologe
Tel. (040) 18 18 - 87 26 80 oder -27 89
und
Herr Thomas Schömig
Ltd. Oberarzt
Tel.: (040) 18 18 – 87 25 27

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 143-485.

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung

Referenznummer

4815

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an