Der Job Projektmanager für Leitungskreuzungsrecht (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Projektmanager für Leitungskreuzungsrecht (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Diese Anzeige löuft in einem Tag ab.
Vollzeit
Hannover

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Geschäftsfeld DB Netz AG als Projektmanager Leitungskreuzungsrecht am Standort Hannover.

Deine Aufgaben: 

  • Du bist der Ansprechpartner für unsere Planer, Projektleiter und Kaufleute bei vertraglichen Fragestellungen zu Leitungen (Wasser, Gas, Strom, Fernwärme und andere Medien), die unsere Trassen während der Baumaßnahmen kreuzen
  • Du verantwortest die Klärung der Sach- (grundstückskonkrete Leitungslage, Art und Umfang notwendiger Maßnahmen, Klärung technischer Bedingungen) und Rechtslage (Klärung der rechtlichen Grundlage) und bist dabei der Ansprechpartner für unsere internen und externen Kunden (Leitungsbetreiber) 
  • Bei der Erarbeitung der Kostentragungsvereinbarungen hast Du die Federführung zu den vertragsrelevanten Themen inne
  • Bei dem Austausch mit den technischen Kollegen fungierst Du als Treiber, Koordinator und Berater mit Deinem rechtlichen Verständnis und technischem Interesse
  • Du benötigst rechtliche Kenntnisse gepaart mit einem Interesse an technischen Zusammenhängen sowie Freude daran, mit den Vertragspartnern in einen Austausch über unterschiedliche Ansichten zu gehen

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen oder Rechtswissenschaften oder bringst eine vergleichbare Berufserfahrung mit
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, sowie kostenorientiertes Denken und Handeln zeichnen Dich aus
  • Du bist ein Lösungsfinder, denkst kundenorientiert und überzeugst durch ein sicheres, verbindliches Auftreten
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich zu erklären runden Dein Profil ab
  • Du bist im Besitz des Führerscheins Klasse B
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

90872

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an