Der Job Projektleiter Planung Ausrüstungstechnik mit Schwerpunkt Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Projektleiter Planung Ausrüstungstechnik mit Schwerpunkt Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Hannover

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.  

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektleiter Ausrüstungstechnik mit Schwerpunkt Leit- und Sicherungstechnik für das Geschäftsfeld DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Hannover.


Deine Aufgaben:

  • Du stellst die erfolgreiche Abwicklung von zukunftsweisenden Infrastrukturprojekten im Bereich der Ausrüstungstechnik mit dem Schwerpunkt Leit- und Sicherungstechnik sicher
  • Dazu gehört die Planung von digitaler und elektronischer Stellwerkstechnik (DSTW/ESTW) sowie die Ausrüstung von ETCS-Korridoren
  • Dabei sorgst Du dafür, dass Termine gehalten werden, die Kosten im Rahmen bleiben und die Qualität stimmt
  • Betreiben von Schnittstellenmanagement für die gewerkeübergreifende Planung und Ermittlung sowie Klärung von Schnittstellen zwischen den Fachplanungen und von tangierenden Projekten
  • Die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Risiken für Dein Projekt hast Du stets im Blick und entwickelst, wenn nötig Gegensteuerungsmaßnahmen
  • Als Kommunikationstalent arbeitest Du eng mit allen internen und externen Projektbeteiligten zusammen
  • Unterstützung bei der Angebotserstellung und im Nachtragsmanagement sowie Sicherstellung einer qualitätsgerechten Datenpflege in den relevanten Systemen 
  • Um die Wettbewerbsfähigkeit des Teams sicherzustellen, arbeitest Du strategische Maßnahmen aus und optimierst Managementprozesse
Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Verkehrstechnik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung sowie einschlägige Fachkenntnisse in der Bearbeitung und Abwicklung von ausrüstungstechnischen Planungsprojekten der Eisenbahninfrastruktur
  • Erfahrungen im Projektmanagement, idealerweise auch mit Methoden des agilen Projektmanagements und sehr gute Kenntnisse der Kosten- und Terminsteuerung von Infrastrukturprojekten
  • Mit den üblichen Softwareanwendungen wie MS Office und MS Project kannst Du problemlos umgehen und bringst idealerweise schon Kenntnisse in iTWO mit 
  • Dich zeichnen gute kommunikative Fähigkeiten und ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick aus
  • Sicheres und kompetentes Auftreten sowie wirtschaftliches Denken und eine gute Marktorientierung
  • Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter Kollegen ist Dir wichtig
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb der Region sowie einen Führerschein der Klasse B
Benefits:
  • Mit individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben wir Dir eine langfristige Perspektive. Dazu gehört auch die Möglichkeit zu Auslandseinsätzen weltweit - von wenigen Wochen bis hin zur gesamten Projektlaufzeit.
  • Von kleineren Infrastrukturprojekten bis hin zu Großprojekten bieten wir alles an – und das weltweit. Einarbeitungspläne, Paten- und Mentoring-Programme unterstützen Deine effektive Einarbeitung.
  • Pass Deine Arbeitszeit so an, wie es gerade in Deine Lebenssituation passt: Wir bieten die Möglichkeit eines Stundenkorridors von 35 bis 42 Stunden.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

98020

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an