Der Job Projektleiter Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) - Schwerpunkt Stellwerk & Bahnübergang wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Projektleiter Leit- und Sicherungstechnik (w/m/d) - Schwerpunkt Stellwerk & Bahnübergang Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektleiter Leit- und Sicherungstechnik - Schwerpunkt Stellwerk & Bahnübergang für die DB Netz AG bevorzugt an den Standorten Leipzig, Karlsruhe, München, Nürnberg, Köln oder Frankfurt (Main).

Deine Aufgaben:

  • Du stellst die erfolgreiche Abwicklung von wegweisenden Projekten des Schnellläuferprogramms sicher. Damit schaffst du die Grundlagen für den Rollout der Digitalen Schiene Deutschland 
  • Du übernimmst Leitung, Koordination und Umsetzung großer und fachlich herausfordernder Projekte in den Bereichen Stellwerk & Bahnübergang mit dem Fokus Ersatzneubau sowie die Implementierung modernster Schnittstellen
  • Teamerfolg steht für Dich an erster Stelle und so führst Du ein Projektteam aus Projektingenieuren und externen Mitarbeitern, um zusammen eure anspruchsvollen Ziele zu erreichen
  • Du bist aufgeschlossenen bei der Anwendung neuer Vertragsmodelle zur Beschleunigung der Projektabwicklung 
  • Dabei bist du verantwortlich für die Systemverträge (Generalübernehmermodell) sowie die Mitwirkleistungen der Deutsche Bahn sorgst für eine reibungslose Durchführung von der Planung, Vergabe, Bau bis zur Abnahme nach Kosten-, Termin- und Qualitätskriterien
  • Für ein erfolgreiches Projekt leitest du erforderliche Maßnahmen zur Erreichung von Inbetriebnahmen und Zufriedenstellung aller Anforderungen der Kunden sowie eigenen Zielen der DB Netz AG und DB AG 
  • Dein ganzheitliches Risikomanagement für dazu, dass die Compliance Richtlinien durchgesetzt werden
Dein Profil:

  • Du überzeugst uns mit einem Abschluss als Bauingenieur, Elektroingenieur oder Ingenieur aus den Bereichen Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • In der Abwicklung von ESTW-Projekten, inkl. Inbetriebnahme konntest du bereits als Projektleiter mehrjährige umfassende Berufserfahrung sammeln
  • Du bist Experte in deinem Fach – im Bereich Leit- und Sicherungstechnik ebenso wie die Ausrüstungstechnik, insbesondere 50Hz-Anlagen und Telekommunikationstechnik macht Dir keiner was vor
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Aufsichts- und Zulassungsbehörden haben Dir fundierte Kenntnisse über alle Feinheiten der Inbetriebnahmeprozesse ermöglicht
  • Du verstehst es im richtigen Moment voranzugehen 
  • Mit Deinem Kommunikationsgeschick bewahrst Du einen kühlen Kopf gegenüber anspruchsvollsten Projektpartnern, kommunizierst auf Augenhöhe und kannst auch einmal „Nein“ sagen!

Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

87586

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an