Der Job Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik „Digitale Schiene Deutschland“ (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik „Digitale Schiene Deutschland“ (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Karlsruhe

Job-Beschreibung

Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnsystem in die digitale Zukunft begleiten bei der Digitalen Schiene Deutschland? Hier kannst Du es – Du wirst zum Treiber für innovative Lösungen (u.a. European Train Control System (ETCS), Digitalen Bahnbetrieb)  und erhältst eine einzigartige Chance in einem dynamischen Umfeld: Du gestaltest Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland bei der DB Netz AG als Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik am Standort Karlsruhe.

Deine Aufgaben:

  • Du gewährleistest die auftragskonforme und qualitätsgerechte Durchführung der Planungs- und Realisierungsleistungen 
  • Du koordinierst die gesamte technische Betreuung bei Planung, Vergabe, Bau und Abnahme von ETCS-Rolloutprojekten 
  • Ebenso koordinierst Du die Planungen / Bauausführungen mit den tangierenden Fachgewerken
  • Die Anfertigung von Aufgabenstellungen, Leistungsverzeichnissen, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen sowie der fachspezifischen Unterlagen für Anträge auf Baufreigaben und Finanzierungsvereinbarungen steuerst Du ebenso
  • Die Abstimmung und Einhaltung aller projektspezifischen Genehmigungen Dritter und behördlicher Auflagen trägst Du in Deiner Verantwortung
  • Du bist verantwortlich für die Fortschreibung der Kosten und Termine in Abstimmung mit der technischen und kaufmännischen Projektsteuerung
  • Regelmäßig sowie ereignisbezogen berichtest Du an den Leiter des Realisierungszentrums über Projektfortschritt, Termin- und Kostenentwicklungen und Informationen über Zielgefährdungen
Dein Profil:

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss als Elektroingenieur oder Ingenieur im Bereich Leit- und Sicherungstechnik, Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Du bringst Erfahrung in den Bereichen LST sowie Kenntnisse aus der Ausrüstungstechnik wie dem Neubau oder Umbau von 50Hz-Anlagen und Telekommunikationstechniken mit
  • Zudem verfügst Du über Berufserfahrung in der Planung und/oder Koordination von (Eisenbahn-) Infrastrukturprojekten und in der Bauabwicklung von elektronischen Stellwerken sowie dazugehöriger Inbetriebnahmeprozesse
  • Du hast Freude an der wirtschaftlichen und zielorientierten Umsetzung von Projekten
  • Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Nutze jetzt Deine Chance und werde Teil eines wachsenden Teams, das in einem dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld die Digitalisierung der Schiene in Deutschland und Europa vorantreibt und die Voraussetzungen für ein zukunftsfähiges Netz schafft.
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

74766

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an