Der Job Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik / Telekommunikationstechnik (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik / Telekommunikationstechnik (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Berlin

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (LST) / Telekommunikationstechnik (TK)  für die DB Netz AG am Standort Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Du gewährleistest die auftragskonforme und qualitätsgerechte Durchführung der Planungs- und Realisierungsleistungen sowie aller erforderlichen Zwischen- und Endabnahmen inkl. Planlaufkoordination
  • Du koordinierst die gesamte technischen Betreuung bei Planung, Vergabe, Bau und Abnahme der LST und TK-Projekte
  • Ebenso koordinierst du die Planungen / Bauausführungen mit den tangierenden Fachgewerken
  • Das Koordinieren von Aufgabenstellungen, Leistungsverzeichnissen, Ausschreibungs- und Vergabeunterlagen sowie der fachspezifischen Unterlagen für Anträge auf Baufreigaben und Finanzierungsvereinbarungen zählt ebenfalls in dein Tätigkeitsfeld
  • Die Einhaltung aller projektspezifischen Genehmigungen Dritter und behördlicher Auflagen sowie Abstimmung mit Behörden und beteiligten Dritten trägst du in Deiner Verantwortung
  • Du führst das periodische Berichtswesen aus und von ereignisbezogenen Berichten an den Projektleiter über Projektfortschritt, Entwicklungen der fachspezifischen Planungen und Information insbesondere über Zielgefährdungen
  • Du bist verantwortlich für die Fortschreibung der Kosten und Termine der LST und TK-Projekte, bzw. einen Projektanteil in Abstimmung mit der technischen und kaufmännischen Projektsteuerung
Dein Profil:
  • Erfolgreicher Hochschulabschluss als Ingenieur im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Automatisierungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Wenn du Dein Studium im Bereich Bauingenieuren abgeschlossen hast und Dich für den Bereich der Leit- und Sicherungstechnik interessierst, dann bist Du ebenfalls herzlich willkommen 
  • Erste Erfahrung in den Bereichen LST/TK wünschenswert 
  • Kenntnisse über die Zusammenarbeit mit den Aufsichts- und Zulassungsbehörden (EBA, NoBo, DeBo, AsBo etc.) vorteilhaft
  • Du möchtest Dich weiterentwickeln, wenn du noch kein Bauvorlagebrechtigter bist, dann kannst Du dich dahingehend qualifizieren lassen 
  • Freude an der wirtschaftlichen und zielorientierten Umsetzung von Projekten
  • Sicheres Auftreten und Koordinationskönnen 
  • Selbständige, flexible und ereignisorientierte Arbeitsweise im Projektteam, verbunden mit einem ausgeprägten Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen

Dich interessiert die ausgeschriebene Vakanz aber Du erfüllst noch nicht alle Anforderungen?
Gerne qualifizieren wir dich bedarfsgerecht, um Dich für den Job fit zu machen. Dies erfolgt in Verbindung mit einer Gehaltsentwicklung nach erfolgreicher Qualifizierung.
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

99093

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an