Der Job Professional-Zulassungsmanager für Schienenfahrzeuge (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Professional-Zulassungsmanager für Schienenfahrzeuge (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Minden

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Professional Zulassungsmanager für Schienenfahrzeuge (Schwerpunkt
Zugsicherung/Zugfunk/ATO) für die DB Systemtechnik GmbH am Standort Berlin oder Minden. 

Deine Aufgaben:

  • Du bist für die Teilprojektleitung von und Beratung bei Zulassungsmanagementaktivitäten und -inhalten für die Erlangung einer Genehmigung zum Inverkehrbringen von Schienenfahrzeugen im In- und Ausland mit den Schwerpunkt Zugsicherung, Zugfunk und ATO verantwortlich 
  • Dabei übernimmst Du federführend die Abstimmung von erarbeiteten Verfahren mit Genehmigungsbehörden und Mitwirkung bei der Erarbeitung von Nachweisdokumenten
  • Erstellung von Inspektionsberichten im Teilsystem Zugsicherung (ZZS) mit der perspektivischen Qualifikation als EBA-anerkannter Gutachter
  • Erstellung von Angeboten für Zulassungsmanagementaktivitäten
  • Aufbau und Weiterentwicklung des Expertenwissens für die Leitung von nationalen und internationalen Zulassungsprojekten

Dein Profil:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in technischen Bereich (Ingenieur, Naturwissenschaften, Wirtschaftsingenieur)
  • Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung in Eisenbahntechnik, Zugsicherungssystemen, Funksystemen und Zulassungsverfahren
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in den Technischen Spezifikation Interoperabilität (TSI), den Nationalen Notifizierten Technischen Regeln (NNTR) sowie nationalen und internationalen Zulassungsverfahren im Eisenbahnsystem
  • Fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Zuverlässigkeit und Eigeninitiative sowie selbständige und proaktive Arbeitsweise
  • Hohe Flexibilität, u. a. Bereitschaft zu Geschäftsreisen und mehrwöchigen Auslandseinsätzen
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

103200

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an