Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Pharmazeut - Pharmacovigilance Management, Safety Evaluation (m/w/d) job in Wedel bei medac GmbH

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Pharmazeut - Pharmacovigilance Management, Safety Evaluation (m/w/d) bei medac GmbH

Pharmazeut - Pharmacovigilance Management, Safety Evaluation (m/w/d)

medac GmbH Wedel, Schleswig-Holstein Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben


Über medac

medac ist ein zukunftsgerichtetes, seit über fünfzig Jahren dynamisch wachsendes Unternehmen. Über 2.000 Mitarbeitende kümmern sich um die Neu- und Weiterentwicklung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Diagnostik und Behandlung onkologischer, urologischer und Autoimmunerkrankungen. Insbesondere bei Nischenprodukten zählen wir zu den führenden Pharmaunternehmen. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, einen Teil der Arbeitszeit im Flexi-Office zu arbeiten, 30 Tage Urlaub sowie zahlreiche weitere Benefits.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie im Bereich Marketing, Sales & Science als



Pharmacovigilance Manager (m/w/d) Safety Evaluation

Ihre Aufgaben
  • Termingerechte Erstellung Periodischer Sicherheitsberichte (PSUR/PBRER)
  • Regelmäßige Durchführung der Aktivitäten im Rahmen des Signal Managements
  • Globale Literaturrecherche zu arzneimittelsicherheitsrelevanten Themen
  • Bearbeitung sicherheitsrelevanter Passagen von Produktinformationen (Labelling)
  • Erstellung von Risk-Management-Plänen sowie zugehöriger risikominimierender Maßnahmen
  • Pharmazeutische/medizinische Beratung von Ärzten, Apothekern und Patienten zu Nebenwirkungen und sonstigen Arzneimittelrisiken
  • Eigenständige Erstellung und Pflege von Prozessen bezüglich PSURs, Signal Management, Labelling, RMP und RMMs sowie die dazugehörige Bearbeitung von SOPs und anderen kontrollierten Dokumenten
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder Medizin, inklusive Approbation und idealerweise mit Promotion
  • Erfahrungen im Bereich Pharmakovigilanz wünschenswert
  • Kenntnisse der nationalen und europäischen Gesetzgebung im Bereich Pharmakovigilanz wünschenswert
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Routinierter Umgang mit gängigen Software-Applikationen (insbesondere MS Office), einschließlich Datenbanken
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Hohe Zuverlässigkeit und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
Unser Angebot
  • Unbefristeter Vertrag in einem stark werteorientierten und familienfreundlichen Unternehmen
  • Selbstverantwortliches Arbeiten im Team mit flacher Hierarchie
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit, während eines Teils der Arbeitszeit im Flexi-Office zu arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr und Urlaubsgeld
  • Weitere attraktive Sozialleistungen, wie unsere Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer hauseigenen Akademie
  • Vielseitige Aktivitäten und Aktionen zu Sport und Gesundheit
  • Betriebsrestaurants vor Ort
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 163777