Der Job Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/m/d) für Abhängigkeitserkrankungen wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/m/d) für Abhängigkeitserkrankungen Veröffentlicht von Asklepios Klinik Nord

Vollzeit
Hamburg

Job-Beschreibung

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/m/d) für Abhängigkeitserkrankungen für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.

Die Klinik ist eine der größten Fachabteilungen Deutschlands für Patienten mit Abhängigkeitserkrankungen und umfasst ein umfangreiches Spektrum modernster Behandlungsstrategien im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Unsere multiprofessionellen Teams arbeiten nach wissenschaftlich aktuellen Standards und sind an der stetigen Weiterentwicklung von Therapiestrategien interessiert. Neben der Behandlung der Abhängigkeitserkrankungen liegt bei uns auch ein wichtiger Schwerpunkt auf der Therapie psychiatrischer Komorbiditäten.

Ihr Aufgabengebiet

Als Oberarzt auf Station leiten Sie die Behandlung von Patienten, entwickeln Behandlungskonzepte weiter und arbeiten aktiv mit ambulanten und teilstationären Bereichen zusammen.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (w/m/d) für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Sie haben fundierte Erfahrungen in der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen
  • Sie haben ein hohes Interesse an psychotherapeutischer Behandlung, gerne im Bereich Traumafolgestörungen und psychotische Erkrankungen
  • Sie verfügen über eine gute Organisationsfähigkeit und großes Engagement für eine multiprofessionelle Zusammenarbeit
  • Sie sind interessiert an der Team- und Konzeptentwicklung
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern in den Suchthilfesystemen
  • Sie sind bereit zur Mitwirkung an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen


Wir bieten

Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem vielseitigen, motivierten und aufgeschlossenen Team. Neben hohen Qualitätsstandards in unserer Behandlung legen wir großen Wert auf eine Zusammenarbeit mit hoher Kollegialität. Sie haben die Möglichkeit zur internen und externen Fortbildung und können auch die Qualifikation der „suchtmedizinischen Grundversorgung“ erwerben. Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, Entgeltgruppe III. Zusatzeinkünfte durch Gutachtertätigkeit sowie Möglichkeit zum Engagement in Forschung und Lehre bestehen. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!



Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Herr Dr. Strate
Chefarzt der Klinik für Abhängigkeitserkrankungen
Tel.: (040) 18 18 - 87 27 41 (Sekretariat) 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 144-116.

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung


Referenznummer

5967

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an