Der Job Medizinischer Dokumentationsassistent DRG/MDK (m/w/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Medizinischer Dokumentationsassistent DRG/MDK (m/w/d) Veröffentlicht von Rudolf Presl GmbH & Co. Klinik Bavaria Rehabilitations KG

Vollzeit oder Teilzeit
Kreischa

Job-Beschreibung

Medizinischer Dokumentationsassistent DRG/MDK (m/w/d)
E_NP_18_020


Wir suchen für das Medizincontrolling der KLINIK BAVARIA Kreischa Medizinische Dokumentationsassistenten (m/w/d).

Die Abteilung Medizincontrolling/DRG besteht derzeit aus einem jungen Team von 10 Mitarbeitern und arbeitet eng mit dem ärztlichen Dienst, dem Pflegedienst, der Patientenverwaltung sowie dem Rechnungswesen/Abrechnung zusammen. Wir begleiten den Behandlungsprozess unserer Patienten durch fallbegleitendes Kodieren mittels laufender Erfassung von behandlungsrelevanten Diagnosen sowie Behandlungsleistungen. Wir sind ein wichtiges Glied im Abrechnungsprozess der KLINIK BAVARIA und leisten so unseren Beitrag für den Erfolg des Unternehmens. Des Weiteren führen wir im Rahmen des MDK-Managements die Nachbearbeitung der Behandlungsfälle im Rahmen des MDK-Verfahrens durch. Dabei werden die Anfragen sorgfältig bearbeitet und in Zusammenarbeit mit dem Ärztlichen Dienst sowie unserer im Haus ansässigen Rechtsabteilung gemeinsam bearbeitet.

Sie haben ...
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinischen Dokumentationsassistent (m/w/d) mit Kodierkenntnissen
  • Berufserfahrung bei der DRG-Abrechnung
  • Kenntnisse der Kodiervorschriften, ICD-10 Katalog, OPS-Katalog
  • Kenntnisse im MDK-Verfahren
  • sicherer Umgang mit EDV-Programmen
  • organisatorisches Talent, Durchsetzungsvermögen und selbstständiges Arbeiten
  • sehr gute Auffassungsgabe
  • soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke und gutes Auftreten
Ihre Aufgaben...
  • Bearbeitung von komplexen stationären Behandlungsfällen nach Aktenlage sowie fallbegleitend, insbesondere in den Bereichen Neurologie sowie Intensivmedizin
  • Erfassung und Prüfung von Diagnosen, Prozeduren sowie Beatmungsstunden

Qualifikation

Wir bieten ...
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • regelmäßige Wochenarbeitszeit
  • fundierte Einarbeitung
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikticket (finanzielle Unterstützung für Fahrtkosten mit dem ÖPNV) – auch für private Fahrten nutzbar!
  • mindestens 28 Urlaubstage pro vollem Kalenderjahr
  • Betriebliche Altersvorsorge unter Arbeitgeberbeteiligung
  • Möglichkeiten der sportlichen Betätigung und Förderung bei Prävention
  • kostenfreie Parkplätze
  • Mitarbeiterrestaurant mit kostengünstigen Mahlzeiten
Ihr zukünftiger Arbeitsort ...
ist die KLINIK BAVARIA Kreischa.

Interessiert?
Dann senden Sie an ...
personal@klinik-bavaria.de

  • ein aussagekräftiges Anschreiben unter Angabe der Nr. E_NP_18_020
  • Ihren Lebenslauf
  • die nötigen Qualifikationsnachweise
  • Ihre Zeugnisse
  • sowie die Berufsurkunde
Datenschutzerklärung
Information für Bewerber (Informationspflichten gem. § 13 DSGVO)


Sollen Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen sehr gern unter den genannten Kontaktdaten zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als zukünftiger Bavarianer!
Rudolf Presl GmbH & Co. KLINIK BAVARIA Rehabilitations KG
An der Wolfsschlucht 1 - 2 | 01731 Kreischa
E-Mail: personal@klinik-bavaria.de
Tel.: 035206 64411 (Therapie & Pflege)
Tel.: 035206 64464 (Nichtmedizinisches Personal)
Tel.: 035206 64987 (Ärztlicher Dienst/Psychologen)

Weitere Informationen zu uns erhalten Sie auch unter
www.klinik-bavaria.de und www.zscheckwitz.klinik-bavaria.de
www.top-rehaklinik.de und www.intensivreha-bavaria.de

Referenznummer

E_NP_18_020

Über uns

Seit mehr als 25 Jahren werden in unserem Rehabilitationszentrum Patienten mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern behandelt. In dieser Zeit konnten wir uns als eine der führenden Rehabilitationseinrichtungen bei Ärzten, Rehabilitationsträgern und Patienten etablieren.

Darüber hinaus behandeln wir in unserem Fachkrankenhaus Langzeit-Intensivpatienten mit chronisch-komplexen Erkrankungen.

Durch unsere einzigartige Struktur gewährleisten wir für jeden einzelnen Patienten ein individuelles und zielorientiertes Behandlungs- und Therapieprogramm. Neben der rein fachlichen Gestaltung legen wir ein Hauptaugenmerk auf eine freundliche Atmosphäre, die zur Begegnung und Kommunikation einlädt.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an