Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Medical Science Relations Manager (all genders) Rare Diseases job in Berlin bei Chiesi GmbH

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Medical Science Relations Manager (all genders) Rare Diseases bei Chiesi GmbH

Medical Science Relations Manager (all genders) Rare Diseases

Chiesi GmbH Berlin, Berlin Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben


MEDICAL SCIENCE RELATIONS MANAGER (ALL GENDERS) RARE DISEASES

Dafür stehen wir: „Menschen und Ideen für Innovation im Gesundheits­wesen“ Als mittelständisches Tochterunternehmen der Chiesi Farmaceutici ist die Chiesi GmbH Teil einer starken internationalen Gruppe, die innovative Arzneimittel und Medizinprodukte entwickelt, herstellt und vertreibt.

Das zeichnet uns aus: Wir leben eine Kultur der langen Leine – Bereit, Entscheidungen zu treffen, mal was zu riskieren und mit Freiraum umgehen zu können. Mit herzlicher Power gehen wir die Dinge an, das bedeutet für uns, mit Spaß bei der Arbeit, mit gebührendem Stolz auf Erreichtes und mit dem Herz am richtigen Fleck. Wir behalten die progressive Weitsicht, sehen Neues als Chance, schauen dabei nach links und nach rechts und reißen andere mit. So sind wir erfolgreich, so tickt Chiesi!



Was sind Ihre Aufgaben
  • Sie bauen ein Netzwerk aus qualifizierten Meinungsbildnern, Patientenorganisationen und weiteren Entscheidungsträgern für Kooperationen in medizinisch-wissenschaftlichen Projekten auf
  • Sie planen und unterstützen nationale und internationale Studienprojekte sowie IITs und externe Forschungsvorhaben
  • Sie identifizieren, in enger Zusammenarbeit mit den Rare Disease Manager*innen im Außendienst, relevante Meinungsbildner und planen Interaktionen (Präsenz, virtuell) bundesweit unter Beachtung bereichsspezifischer Vorgaben
  • Sie sind der Vertreter der Medizin im cross-funktionalen Customer Care Team lysosomale Speicherkrankheiten und verantworten dort die Entwicklung von Strategien und Implementierung von Maßnahmen und Konzepten zu medizinisch-wissenschaftlichen Projekten
  • Sie haben Budgetverantwortung und stellen die Nachverfolgung für die von Ihnen betreuten Projekte sicher
  • Sie entwickeln eigenständig Projektideen aus Fachliteratur und Kongressbeiträgen
  • Sie sind als medizinisch-wissenschaftlicher Ansprechpartner präsent auf den wichtigen Kongressen und Symposien
  • Sie beantworten interne sowie externe medizinische Anfragen sowie wissenschaftlichen Themen im Bereich lysosomale Speicherkrankheiten
  • Sie unterstützen das Marketing hinsichtlich der Kommunikationsstrategie


Was bringen Sie mit

Fachlich:

  • Sie haben ein Studium der Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften, idealerweise mit Promotion
  • Sie können bereits erste Berufserfahrung im Bereich Medical Affairs als MSL, Medical Advisor oder Medical Project Manager aufweisen oder verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Außendienst der pharmazeutischen Industrie und wollen sich nun im Bereich Medical Affairs beweisen. Erfahrungen im Bereich Rare Diseases sind erwünscht
  • Sie sind erfahren in der Betreuung von Meinungsbildnern
  • Erfahrungen in der Konzeption von klinischen Studien und wissenschaftlichen Forschungsvorhaben sowie der Recherche und Beurteilung von klinischen Studien, wissenschaftlicher Daten und Publikationen wären von Vorteil
  • Sie haben verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Persönlich:

  • Sie zeichnen sich durch starke Präsentations- und guten Projektmanagementfähigkeiten aus
  • Hohe wissenschaftliche Neugierde kombiniert mit marketing-orientierter Denkweise
  • Sie haben Lust auf die Zusammenarbeit in einem heterogenen Team mit hoher Entscheidungsfreiheit in einem dynamischen und agilen Arbeitsumfeld
  • Sie bringen eine exzellente Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung sowie eine hohe Reisebereitschaft mit


Unser Well-Being Paket für Sie
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktive Sozialleistungen
  • Ein Arbeiten an langfristig ausgerichteten Zielen
  • Ein tolles Paket an Social Benefits u.v.m.

Chiesi nutzt Vielfalt und Inklusion als Quellen für Innovation und Kreativität. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschau­ung oder Religion.



Lust auf Pharma?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unseren Online-Bewerbungsbogen am Ende dieser Stellenanzeige.

Entscheiden. Machen. Gewinnen.
Nutze den Freiraum.
Sei Chiesi.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 7478435