Der Job Leiter Qualität (m/w/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis
Vollzeit
Lindau (Bodensee)

Job-Beschreibung

Mit ihrer zentralen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz produziert die Liebherr-Elektronik GmbH in Lindau Baugruppen und Geräte aus dem Bereich Elektronik-Hardware für die gesamte Firmengruppe Liebherr wie auch für Kunden außerhalb der Firmengruppe.

Aufgaben

  • Zentrale und strategische Steuerung und Koordination aller qualitätsrelevanten Aktivitäten am Standort
  • Führung und Ausbau des Qualitätsmanagement-Systems und der Zertifizierung nach gültigen Standards (z.B. EN 9100, EASA Part 21 Subpart G, EASA Part 145, FAR 145)
  • Entwicklung und Umsetzung von standortspezifischen Qualitätskonzepten
  • Führungsverantwortung für die zugeordneten Mitarbeiter
  • Ansprechpartner für Kunden in Qualitätsbelangen
  • Planung und Durchführung von internen und externen Audits
  • Zulassung, Bewertung und Überwachung von Lieferanten
  • Einführung und Umsetzung der Qualitätsvorausplanung
  • Überwachung, Steuerung und Senkung der Qualitätskosten
  • Impulsgeber für die Weiterentwicklung einer qualitätsorientierten Prozesskultur
  • Budget- und Ressourcenplanung für den Verantwortungsbereich

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiums
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Qualitätsmanager in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Lieferantenmanagement von elektronischen Systemen
  • Zusatzqualifikation zum Quality Manager DGQ-EFQM und Auditor (EN 9100, VDA 6.3)
  • Fundierte Kenntnisse in einschlägigen Qualitätsnormen und -werkzeugen (z.B. VDA-Verfahren, KVP, APQP, QRQC/8D)
  • Hohes Maß an Führungskompetenz
  • Souveräne und aufgeschlossene Persönlichkeit sowie Ausdauer
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke mit prozessorientierter, analytischer und strategischer Vorgehensweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in einer erfolgreichen Firmengruppe und eine anspruchsvolle, vielseitige Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum. Zudem bieten wir Ihnen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Referenznummer

13516

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an