Der Job Leiter FZI-Produktionssystem und Qualität (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Leiter FZI-Produktionssystem und Qualität (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit oder Teilzeit
Cottbus

Job-Beschreibung


Was Dich erwartet
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Deine Aufgaben
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als 'Leiter FZI-Produktionssystem und Qualität (w/m/d)' für die DB Fahrzeuginstandhaltung (FZI) GmbH am Standort Cottbus. Ziel dieser Stelle ist es, die Leistungsfähigkeit der Werke der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH durch Umsetzung der Operational Exellence-Potenziale sowie durch Implementierung von Standards und Methoden im Sinne des Produktionssystems der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH zu verbessern. Ein weiterer wesentlicher Fokus liegt auf der Sicherstellung sowie der Weiterentwicklung der Qualitätsphilosophie und Umsetzung derer Standards.

Deine Aufgaben:
  • Leitung und erfolgreiche Durchführung von Lean Projekten mit hohem wirtschaftlichen Nutzen und großer Bedeutung 
  • Erarbeitung von Stellhebeln und Umsetzung von konkreten Verbesserungsmaßnahmen zur Sicherstellung der Projektziele in den Dimensionen Qualität, Liefertreue und Kosten
  • Einführung und Anwendung von Lean Methoden innerhalb der Optimierungsaktivitäten (insb. Wertstromanalyen, -design, Problemlösung, KVP-Workshops, 5A/5S, etc.)
  • Verantwortung und Anwendung von Qualitätswerkzeugen innerhalb des gesamten Werkes (z.B.: Einführung von Quality Gates, FMEA, Problemlösung, offene Fehlerkultur, etc.)
  • Methodische Kompetenz, Unterstützung sowie Coaching der Schnittstellen bei notwendigen Problemlösungen sowie der Einführung von Quality Gates innerhalb relevanter Prozesse (z.B.: Bei Fahrzeugrevisionen oder -Projekten, wichtigen Komponenten sowie vorgelagerten Produktionsprozessen)
  • Einführung und Weiterentwicklung von Shopfloor Management mit dem Fokus auf offene und frühzeitige Fehlererkennung
  • Erarbeitung und Prüfung von Maßnahmen zur Sicherstellung der regelwerkskonformen Fertigung sowie qualitätsgerechten Fertigung
  • Abstimmung von Grundsatzangelegenheiten zum Qualitätsmanagement mit dem Qualitätsbeauftragten der DB Fahrzeuginstandhaltung
  • Nachhaltige Implementierung sowie Weiterentwicklung des eigenen „FZI-Produktionssystems“
  • Best Practice Sharing und Sicherstellung von Knowhow-Transfer innerhalb des Standortes sowie standortübergreifend

Qualifikationen
Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes, idealerweise technisch orientiertes Studium
  • Mehrjährige Erfahrung in der shopfloornahen Konzeption und Umsetzung von Lean- und Optimierungsprojekten, idealerweise im industriellen Produktions- und Instandhaltungsumfeld
  • Einschlägige Erfahrung in der Anwendung und Umsetzung von Qualitätsmanagement-anforderungen sowie Einführung von Qualitätswerkzeugen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Generierung und Sicherstellung von Produkt- sowie Prozessqualität in einem großen Verantwortungsbereich
  • Führungserfahrung/ Leitungserfahrung mit hohem Anteil an strategischen und konzeptionellen Tätigkeiten in geschäftsfeldübergreifenden Projekten
  • Sehr offene und ebenenspezifische Kommunikationsfähigkeit, ganzheitlich unternehmerisches Denken, Gestaltungswille und Veränderungswille
  • Überzeugende Persönlichkeit mit hoher Kreativität, hohe Teamfähigkeit, Flexibilität, Agilität und starker Durchsetzungskraft 

Referenznummer

34654

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an