Leiter (m/w) Solvency II / Risikomanagement quantitativ (Gruppe Solvabilität)

  • Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V.
  • Berlin
  • 02.12.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Sonstige Berufe

Jobbeschreibung

Die Gruppe Solvabilität ist angesiedelt in der Abteilung Finanzregulierung, die sich mit politischen und aufsichtlichen Initiativen zur »Prudential Regulation« befasst Als Leiter/in der Gruppe »Solvabilität« übernehmen Sie die Verantwortung für quantitative Aspekte der Finanzregulierung Das betrifft nicht nur das neue Versicherungsaufsichtssystem Solvency II. In Ihren Verantwortungsbereich fallen auch Stresstests sowie Datenerhebungen und -analysen, Für diese anspruchsvolle Stelle verfügen Sie über: einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss als Mathematiker/in, Wirtschaftsmathematiker/in o. ä. mehrjährige Berufserfahrung in einer Risikomanagement-Funktion, versicherungsmathematischen oder vergleichbaren Funktion - bestenfalls in einem Versicherungs- oder Beratungsunternehmen oder in einer Bank erworben idealerweise zusätzliche Qualifikationen wie Promotion oder Aktuar/in (DAV) und haben eine nachgewiesene Führungs- und Projekterfahrung Wichtig ist, dass Sie komplexe aufsichtsrechtliche / quantitative Sachverhalte in einer präzisen und anschaulichen Sprache darstellen können - sowohl schriftlich als auch mündlich. Sie überzeugen als Persönlichkeit und haben ein hohes Maß an Eigeninitiative und Souveränität. Unverzichtbar sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die möglichst durch einen Auslandsaufenthalt erworben wurden. Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie Freude an Mitarbeiterführung, gepaart mit Motivationsgeschick runden Ihr Profil ab.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen passende Jobs schicken können. Sie werden danach auf die Seite des Unternehmens weitergeleitet, um sich auf den Job als Leiter (m/w) Solvency II / Risikomanagement quantitativ (Gruppe Solvabilität) bewerben zu können. Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.
E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich