Der Job Lead-Entwickler Zahlungsbackend (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Lead-Entwickler Zahlungsbackend (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Mit dem Aufbau einer neuen Vertriebslattform erfolgt auch der Aufbau eines neuen Zahlungsdienstes mit Anbindung der Bestandssysteme an einen Zahlungsdienstleister zur Abwicklung von E-und M-Commerce-Zahlungen. Ziel ist eine State-of-the-Art Zahlungsplattform für die DB Vertrieb. Die fachliche Betriebsführung, die Weiterentwicklung, das Schnittstellenmanagement, die Wartung und der 3rd Level Support obliegt dem Verfahrensmanagement für elektronische Zahlung der DB Vertrieb.

Für Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklung des neuen Zahlungsbackends als zentrale Zahlungsschnittstelle des Vertriebs zum Zahlungsdienstleister suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Lead – Entwickler Zahlungsbackend für das Team Zahlung am Standort Frankfurt/Main

Deine Aufgaben:
  • Du entwickelst Microservices der einheitlichen Zahlungsschnittstelle zum externen Zahlungsdienstleister als auch der neuen Vertriebsplattform auf Basis von Features und User-Stories weiter. Dabei beachtest Du die Vorgaben des Architekturdesigns, IT-Security und Operations
  • Darüber hinaus stellst Du den laufenden Betrieb des Zahlungsbackends zur Abwicklung von E/M-Commerce-Zahlungen über angebundene Zahlungsdienstleister sicher 
  • Du vertrittst den Teamleiter Verfahrenssteuerung Zahlungsbackend auf technischer Ebene, steuerst externe Dienstleister und übernimmst die Qualitätssicherung der Entwicklung
  • Des Weiteren analysierst Du den Systembetrieb sowohl in Hinblick auf Schwachstellen als auch in Hinblick auf technische und fachliche Optimierungspotentiale
  • Wartungsarbeiten, Fehlerbehebungen und der 3rd Level Support für die Zahlungsplattform gehören ebenfalls zu Deinen Aufgaben
  • Du übernimmst das Testmanagement für entwickelte Komponenten sowie für Last- und Performancetests und führst (Schnittstellen-) Abstimmungen mit dem Zahlungsdienstleister und internen Einheiten durch
  • Du erstellst und pflegst die Produktdokumentationen und gewährleistest die Definitions-of-Done (DoDs) für die Livenahmen neuer Releases
  • Zudem leitest Du Projekte zur Umsetzung von Maßnahmen im Zahlungsbackend und berätst andere Organisationseinheiten zu fachlichen und technischen Aspekten elektronischer Zahlungen 

Dein Profil:
  • Du hast einen abgeschlossenen Fach-/ Hochschulabschluss mit IT-relevantem Bezug oder ähnlicher nachweisbarer Qualifikation
  • Du verfügst über fundierte Kenntnisse von Payment-Architekturen sowie über Erfahrungen im Finanz-/Zahlungsumfeld (Massen-Transaktionsgeschäft); weiterhin hast Du Erfahrungen in der Integration und Zusammenarbeit mit Drittanbietern
  • Du hast fundierte Kenntnisse in den Bereichen Softwareentwicklung von Unternehmensanwendungen (Java, Spring) und Microservice-Architekturen, Container-Virtualisierung, REST , API-Design
  • Darüber hinaus verfügst Du über Kenntnisse in Tools und Methoden agiler Softwareentwicklung sowie Test Automation wie beispielsweise: Scrum/ Safe,Development/IDE, IntelliJ Build tools, Maven, Delivery tools, CI/CD, Storage/Repository Tools, Artifactory,Continuous Integration / Continuous Deployment, Jira / Confluence und Instana / Grafana / Graylog
  • Du bist erfahren und vertraut mit dem DevOps-Konzept und hast den Blick für das Ganze und bist in der Lage, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen und adressatengerecht zu erläutern oder darzustellen
  • Du verfügst über Kenntnisse in Analyse, Bewertung und Schätzung von Liefereinheiten (User Stories, Backlog Einträgen) und deren Refinements im Team 
  • Du übernimmst gerne Verantwortung, arbeitest eigeninitiativ, hast Erfahrung in der Leitung kleiner Teams und agierst als Teamplayer
  • Strukturierungs-, Problemlösungs-, und Beratungskompetenz runden Dein Profil ab
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

82376

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an