Der Job IT-Verfahrens- und Anforderungsmanager (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

IT-Verfahrens- und Anforderungsmanager (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Mainz

Job-Beschreibung

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Die Planung unserer Züge und die Bestellung und Management der Fahrpläne stellt das Rückgrat unseres Produktionssystems dar. Wir suchen Dich als IT- Verfahrens- und Anforderungsmanager für europäische Produktionsplanungsverfahren zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Mainz. Gestalte mit uns die Zukunft der gesamten Angebotsplanung der DB Cargo Gruppe in Europa. 

Deine Aufgaben:
  • Als IT-Verfahrens- und Anforderungsmanager für europäische Produktionsverfahren  gestaltest und prägst Du die Weiterentwicklung und Digitalisierung der IT- Systeme in der Angebotsplanung 
  • Du arbeitest und gestaltest an der Schnittstelle von IT und Fachbereich und bildest so das Bindeglied zwischen den Fachexperten der Planung, den IT-Experten der Digitalisierung, u.a. durch das Entwerfen von Fachkonzepten und -strategien 
  • Du berätst interne und externen Schnittstellenpartner in der Planung und Bestellung von Fahrplänen in Europa 
  • Du bist aktiv bei der Neuentwicklung des Trassenbestellsystems und Umsetzung der TAF/TSI (Technischen Spezifikation für die Interoperabilität zu Telematikanwendungen und regelt den elektronischen Datenaustausch im Eisenbahngüterverkehr) Anforderungen beteiligt 
  • Du übernimmst die Verfahrensverantwortung für die bestehenden Altsysteme  
  • Von der Ideenentwicklung (z.B. in Workshops) bis zum Go-Live begleitest Du Entwicklungen in allen Phasen und stellst so den optimalen Nutzen für die DB Cargo Gruppe sicher  
  • Du steuerst die IT-seitige Realisierung der fachlichen Anforderungen und stellst eine hohe Qualität der Weiterentwicklung mittels geeigneter Testkonzepte und der Steuerung von Testdurchführungen sicher 
  • Du bringst eigene Ideen ein, wie sich die internen Abläufe verbessern lassen, um Anforderungen nutzergerecht zügig zu realisieren 
Dein Profil:
  • Fundament Deines Erfolgs bildet ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Ingenieurwesen, Mathematik oder Naturwissenschaft oder eine ähnliche Qualifikation mit relevanter Berufserfahrung  
  • Du bringst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Fahrlagen- und Trassenbestellung, IT-Projektmanagement sowie Prozessanalyse bzw. Prozessoptimierung mit 
  • Kenntnisse in der Verfahrensverantwortung für IT-Systeme sind von Vorteil 
  • Interesse an den Themenfeldern Trassenbestellung, Umsetzung der TAF/TSI Anforderungen und der Angebotsplanung 
  • Du verstehst dich als Moderator und Gestalter mit einer hohen Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit 
  • Eigeninitiative sowie eine analytisch-strukturierte Denk- und Arbeitsweise 
  • Du bist neugierig, bringst Drive mit und willst dich mit uns weiterentwickeln 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

90612

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an