Der Job Innenarchitekt/in wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis
Vollzeit oder Teilzeit
Bottrop

Job-Beschreibung

Das Aufgabenspektrum dieser Stelle umfasst folgende Tätigkeitsfelder:

a.  Planung und Entwurf der Inneneinrichtung und des Innenausbaus für Neu-, Um- und Erweiterungsbauten und raumbildende Maßnahmen, teilweise auch der durch freischaffende Architekten erstellten Gebäude (z.B. Verwaltungsgebäude, Schulen, Kindergärten, Sporthallen, Naturwissenschaftliche Fachräume, Lehrküchen, Werkräume, Musikräume, Feuerwehr, Bewirtschaftungsküchen usw.), 

b.  Kostenschätzungen, Kostenberechnungen, Kostenanschläge für alle unter a) genannten Objekte,

c.  Werkplanung M 1:50 und M 1:20, Detailplanung M 1:10 und M 1:1, Ausschreibungen, Bauleitung und Abrechnung für alle unter a) genannten Objekte,

d.  Prüfung von Kostenvoranschlägen in fachtechnischer Hinsicht für Inneneinrichtungen, bei denen städt. Einrichtungen einen Zuschuss an Vereine, Verbände etc. zahlen,

e.  Ersatzbeschaffung von Mobiliar in verschiedensten Gebäuden (Schulen, Kindergärten, Sporthallen etc.).

Qualifikation

Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

 

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Innenarchitektur/Architektur,

  • Berufserfahrung in Planung (Leistungsphasen 1 – 5 HOAI) und/oder Ausschreibung und Bauleitung in vorgenannten Tätigkeitsfeldern (Leistungsphasen 6 – 9 HOAI) sind wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung,

  • sicherer Umgang mit CAD (möglichst AutoCAD Architecture),

  • Kenntnissen in AVA-Programmen,

  • Kenntnisse in MS Office,

  • selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen.

 

Die Nutzung des privaten PKW gegen Fahrtkostenerstattung bei dienstlichen Fahrten ist erwünscht.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine interessante Aufgabe mit spannenden Projekten,

  • Mit- und Weiterentwicklung unserer technischen Standards,

  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit von Home-Office,

  • Arbeit in einem hochmotivierten Team mit freundlichem und familiären Arbeitsumfeld,

  • ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot sowie zahlreiche Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements,

  • mittelfristige Perspektive auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung.

 

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind möglich. Der Stundenumfang ist individuell abzustimmen.

 

Die Stadt Bottrop verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern auf der Grundlage des LGG NRW und des Gleichstellungsplans. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.

 

Die Stadt Bottrop ist bestrebt, die gesellschaftliche Vielfalt widerzuspiegeln. Daher nimmt die Stadt Bottrop Ihre Bewerbung unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung und sexuellen Identität gerne entgegen.

Wenn Sie diese Stellenausschreibung interessiert, senden Sie bitte aussagekräftige Bewerbungsunterlagen, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, innerhalb von zwei Wochen nach Erscheinen der Anzeige an die

 

Stadt Bottrop – Fachbereich Personal und Organisation (10/1) –
Postfach 10 15 54, 46215 Bottrop

oder an

anna.biskupek@bottrop.de

 

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen im Fachbereich Immobilienwirtschaft Herr Sommer, Tel. 02041/70-3378 sowie Herr Schnellbach, Tel. 02041/70-3965 und im Fachbereich Personal und Organisation Frau Biskupek, Tel. 02041/70-3220 gerne zur Verfügung.

Referenznummer

n/a

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an