Der Job Ingenieur Umweltservice Infrastruktur – Umwelttechnik (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Ingenieur Umweltservice Infrastruktur – Umwelttechnik (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Brandenburg an der Havel

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen, deren Komponenten als auch der Schieneninfrastruktur. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich im Rahmen einer 18 monatigen Befristung für die DB Engineering & Consulting am Standort Brandenburg- Kirchmöser. 

Deine Aufgaben: 

  • Du führst selbständig Umweltserviceaufgaben, insbesondere an der Schieneninfrastruktur und eisenbahnspezifischen Anlagen unter umwelttechnischen/geotechnischen Aspekten durch 
  • Plausibilitätsprüfungen von Dokumenten der Erkundung, Probenahmen und abgeleiteten Bewertungen im Bereich umwelt- und abfalltechnischer Bewertungen gehören zu Deinen Aufgaben 
  • Du erstellst und prüfst Berichte bzw. Stellungsnahmen, insbesondere auf dem Gebiet der Deklaration von mineralischen Bauabfällen
  • Mitgestaltung von effektiven Arbeitsabläufen im Umweltservice und deren Dokumentation in den Auftragsunterlagen 
  • Du berätst Kunden, Fachplaner und Abfallerzeuger
  • Mitwirken bei der qualitätsgerechten Umsetzung der Untersuchungsmethoden und -verfahren
Dein Profil: 

  • Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in Geowissenschaft, Umwelttechnik, Chemie oder ähnlicher naturwissenschaftlich-technischer Fachrichtung mit 
  • Erste Berufserfahrung auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft bzw. der Erkundung und Bewertung von Altlasten/Abfällen wäre von Vorteil
  • Deine Fachkenntnisse bei der Bewertung mineralischer Abfälle, insbesondere auf den Gebieten Altschotter, Boden und Bauschutt zeichnen Dich aus 
  • Du bist team-und kommunikationsfähig, bringst ein sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen mit 
  • Neutralität und Verschwiegenheit gemäß Akkreditierungs-und Konzernvorgaben sind Dir nicht fremd 
  • Es besteht eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

97274

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an