Der Job Ingenieur/Techniker Versorgungstechnik (m/w/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Ingenieur/Techniker Versorgungstechnik (m/w/d) Veröffentlicht von KlinikMedBau GmbH

Vollzeit
Erlangen

Job-Beschreibung

Die KlinikMedBau GmbH realisiert für das Universitätsklinikum Erlangen A. d. ö. R. alle kleinen Baumaßnahmen und Maßnahmen im Bauunterhalt. Sämtliche Leistungsphasen gem. §15 HOAI der Architektur-, TGA- und Elektrogewerke werden durch unsere eigenen Mitarbeiter/innen erbracht. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als

Ingenieur/Techniker Versorgungstechnik (m/w/d)

unbefristet und in Vollzeit.

Ihr Aufgabenbereich:
  • Entwicklung von Projekten, Erstellen von Kostenschätzungen, Ausführungsplanungen sowie Leistungsverzeichnissen unter den Prämissen von Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Nachhaltigkeit.
  • Leistungsvergaben
  • Bauleitung und Baukontrolle, Abnahme und Abrechnung der Leistungen, konsequente Gewährleistungsverfolgung

Qualifikation

Ihr Profil:
  • Sie haben eine entsprechende Ausbildung. 
  • Sie haben Erfahrung in den Bereichen Entwurf, Planung und LV-Erstellung oder sind als Berufsanfänger (m/w/d) bereit, diese zügig zu erlangen.
  • Sie haben Kenntnisse im Umgang mit CAD-Planungssystemen, Ausschreibungssoftwaren sowie den aktuellen MS-Office-Programmen.
  • Sie gehen mit ganzheitlichem Ansatz an neue Projekte heran, arbeiten gerne im Team und sind gewissenhaft, genau, kommunikationsstark sowie innovativ.

Ihre Vorteile:
  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Fester Einsatzort
  • Kurze Entscheidungswege 
  • Innovatives Aufgabengebiet
  • Interessante Entwicklungsperspektiven

Für Informationen und Auskünfte steht Ihnen Herr Schuhmann unter der Tel.-Nr. 09131/85-46305 und Herr Schnelle unter der Tel.-Nr. 09131/85-46312 zur Verfügung.
Die Besetzung der Stelle erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Schwerbehindertengesetzes und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes.

Interesse?
Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis 08.01.2021 an:

KlinikMedBau GmbH
Frau Gomes
Östliche Stadtmauerstraße 30A
91054 Erlangen 
oder per Mail:
tanja.gomes@uk-erlangen.de
Weitere Infos unter: www.uk-erlangen.de/karriere/hinweise-fuer-Bewerber/

Referenznummer

n/a

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an