Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik

  • Landeshauptstadt München
  • München
  • 02.12.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Sonstige Berufe

Jobbeschreibung

Projektieren, Planen und Bauen von betriebstechnischen Anlagen für Straßentunnel und Unterführungen in München, wie z. B. Niederspannungsschaltanlagen, Beleuchtungs­anlagen, verkehrstechnische Systeme sowie leit- und automatisierungstechnische Anlagen etc. Projektmanagement beim Abwickeln der Aufgabenstellungen für die betriebstechnischen Anlagen in Zusammenarbeit mit städtischen Fachdienststellen, externen und internen Planungsbeteiligten Koordinieren und Kontrollieren des Bauablaufes hinsichtlich der planerischen und terminlichen Vorgaben Abnehmen der beauftragten Firmenleistung gemäß den geltenden EN/DIN-Normen, VOB sowie den Richtlinien der Landeshauptstadt München Mitwirken bei technischen Weiterentwicklungen und der Definition von Standards im Bereich der elektrischen Verkehrsinfrastruktur Im Rahmen des Aufgabengebietes ist auch das Begehen der zu betreuenden Anlagen erforderlich, wobei hier die Barrierefreiheit nicht sichergestellt werden kann., Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Auto­mati­sie­rungs­technik oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung. Des Weiteren sind insbesondere Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit erforderlich. Darüber hinaus erwarten wir: Soziale Kompetenz: wie Verhandlungsgeschick, Informations- und Kommunikations­stärke, dienstleistungsorientiertes Handeln, Gender- und interkulturelle Kompetenz Methodische Kompetenz: z. B. Koordinationsfähigkeit, fachliche Problem­lösungs­kompetenz Persönliche Eigenschaften: insbesondere selbstständiges Arbeiten, eine gute Auffassungsgabe, Verantwortungsbewusstsein Fachliche Kompetenz: gute IT-Kenntnisse (MS Office bzw. OpenOffice) sowie Kenntnisse in der Projektierung und im Projektmanagement Kenntnisse der technischen Normen für das Planen von Straßenbeleuchtung und Ver­kehrs­leittechnik (wie z. B. RiLSA, StVO, RABT, DIN- und VDE-Vorschriften) sowie des Vergaberechts (HOAI, VOB, VOL etc.) sind von Vorteil.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen passende Jobs schicken können. Sie werden danach auf die Seite des Unternehmens weitergeleitet, um sich auf den Job als Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik bewerben zu können. Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.
E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich