DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Ingenieur als Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (LST) (w/m/d) job in Leipzig bei Deutsche Bahn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs and Events

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Ingenieur als Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (LST) (w/m/d) bei Deutsche Bahn

Ingenieur als Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (LST) (w/m/d)

Deutsche Bahn Leipzig, Sachsen Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich unbefristet als Senior Projektingenieur Leit- und Sicherungstechnik (LST) für die DB Netz AG am Standort Leipzig.

Deine Aufgaben:

  • Als Senior-Projektingenieur für Leit- und Sicherungstechnik (LST) ESTW und Alttechnik verantwortest Du komplexe und anspruchsvolle Projekte im Bereich Eisenbahninfrastruktur von der Planung bis zum Projektabschluss
  • Dabei hältst Du alle internen und externen Regelungen und Gesetze ein und sorgst dafür, dass Termine gehalten werden, die Kosten im Rahmen bleiben und die Qualität stimmt
  • Du arbeitest eng mit allen Projektbeteiligten zusammen und stimmst Dich mit den Fachgewerken, Behörden (v.a. EBA) und Dritten ab
  • Zudem beauftragst Du bei Bedarf interne Dienstleister (für Bauüberwachung, Abnahmeprüfung und Inbetriebnahme) sowie Systemhersteller und externe Auftragnehmer
  • Du organisierst LST-Plan- und Abnahmeprüfungen bei Investitionsvorhaben
  • Du veranlasst die Zusammenstellung der LST-Unterlagen für die Bauausführung und Abnahmeprüfung, die Abnahme von fertiggestellten Anlagen sowie Leistungsvereinbarungen mit anderen Geschäftsfeldern
  • Die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Risiken für Deine Projekte hast Du stets im Blick und entwickelst, wenn nötig Gegensteuerungsmaßnahmen
Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium als Elektroingenieur oder Ingenieur im Bereich Leit- und Sicherungstechnik, Nachrichtentechnik, Automatisierungstechnik, Telekommunikationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Realisierung von komplexen Neu- und Ausbau Infrastrukturprojekten in der LST-Technik ESTW und Alttechnik mit
  • Du bist Bauvorlageberechtigt für ESTW und Alttechnik oder bist bereit diese Qualifikation zu erlangen
  • Die Bauphasen nach HOAI kennst Du aus dem Effeff und auch die Normen der VOB sind Dir vertraut
  • Du bist sehr gut organisiert und liebst es, selbstständig, zielgerichtet und flexibel zu arbeiten
  • Im Gespräch mit Kunden und Kollegen findest Du stets die richtigen Worte sowie schlagkräftige Argumente, um andere von Deinen Ideen zu überzeugen, dabei ist Dir der Zusammenhalt im Team sehr wichtig
  • Auch unter Termindruck wägst Du Deine Optionen ab und übernimmst Verantwortung für eine erfolgreiche Projektumsetzung in Deinem Fachbereich
  • Mit den üblichen Softwareanwendungen wie MS Office, MS Project, DOXiS, und iTWO kannst Du problemlos umgehen, Kenntnisse in SAP sind wünschenswert

Benefits:
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 160622