Der Job Ingenieur als Experte Sicherheits- und Securitymanagement (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Ingenieur als Experte Sicherheits- und Securitymanagement (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Halle (Saale)

Job-Beschreibung

Die DB RegioNetz Verkehrs GmbH (RNV) und die DB RegioNetz Infrastruktur GmbH (RNI) sind 100%ige Töchter der DB Regio AG bzw. der DB Netz AG. Sie bestehen aus einer Zentrale in Frankfurt am Main und sechs regionalen Profitcentern. 
Die Besonderheit der Regio-Netze ist die enge Verzahnung von Infrastruktur- und Verkehrsbetrieb, sowie die Arbeit in mittelständischen Strukturen. In der Zentrale werden übergreifende Aufgaben gebündelt und Rahmenvorgaben im Zusammenwirken mit den Profitcenterleitungen erarbeitet.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte Sicherheits- und Securitymanagement bei der RegioNetz Verkehrs GmbH am Standort Frankfurt (Main) oder deutschlandweit.


Deine Aufgaben
  • Du verantwortest die Weiterentwicklung und Neuausrichtung eines effizienten Sicherheitsmanagementsystems (SMS) an der Sicherheitsrichtlinie VO (EU) 2016/798 in Verbindung mit der VO (EU) 2018/762 für die RegioNetz Verkehrs GmbH und unterstützt die Profitcenter kontinuierlich bei der Umsetzung
  • Die Weiterentwicklung unserer Sicherheitskultur als Bestandteil des SMS liegt in Deiner Verantwortung
  • Die Ausgestaltung von menschlichen und organisatorischen Faktoren (MOF) als Schwerpunkt eines SMS ist wichtiger Bestandteil Deiner täglichen Arbeit
  • Die Rezertifizierung der Sicherheitsbescheinigung der RNV in gesetzlich vorgegebenen Zeiträumen und entsprechend der geltenden Anforderungen ist dabei immer das Ziel Deiner Arbeit
  • Du wirkst aktiv an der Erstellung und Weiterentwicklung von Prozessen mit, um das SMS unseres Unternehmens weiterzuentwickeln und um dabei Unternehmensrisiken zu identifizieren
  • Die Durchführung des betrieblichen und technischen Risikomanagements im System Bahn auf zentraler und regionaler Ebene begleitest du aktiv
  • Du koordinierst die Überwachung des Sicherheitsmanagementsystems der RNV inklusive dessen Wirksamkeit
  • Du veranlasst die Umsetzung von Rechtsvorschriften und Anweisungen der für den Eisenbahnbetrieb zuständigen Aufsichtsbehörden für die RNV
  • Du stehst in engem Austausch mit DB Regio und unseren regionalen Profitcentern zu den Themen Sicherheits- und Securitymanagement
  • Du nimmst die zentrale Governancefunktion zum Thema Securitymanagement wahr
Dein Profil:
  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom) in den Bereichen (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Wirtschafts- oder Umweltwissenschaften oder eine gleichwertige berufliche Ausbildung
  • Du bringst mehrjährige Berufserfahrung aus den Bereichen Sicherheits- und/oder Integriertes-Managementsystem mit bzw. Du hast bereits Erfahrungen im Bereich Qualitäts-, Prozess- und Verbesserungsmanagement sammeln können. Eine Ausbildung/Erfahrungen als interner Auditor ist wünschenswert
  • Du zeichnest Dich aus durch analytisches und zielorientiertes Denken und Handeln, sowie eine hohe Belastbarkeit
  • Deine einwandfreie Team- und Kommunikationsfähigkeit hast du in Deinem bisherigen Berufsleben erfolgreich unter Beweis gestellt
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit runden Dein Profil ab
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

97383

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an