Ingenieur (m/w) im Bereich HMI-Entwicklung von vernetzten Assistenzsystemen

  • Bertrandt Ingenieurbüro GmbH
  • Ingolstadt
  • 02.12.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Sonstige Berufe

Jobbeschreibung

Sie sind im Umfeld der Entwicklung von vernetzten Assistenzsystemen für die Umsetzung von Anzeigekonzepten zuständig: - Entwicklung von Mechanismen zur Bedienung und Anzeige - Abstimmung von Schnittstellen in der Fahrzeug- Vernetzung bzgl. HMI-Steuergeräten (Kombi, HUD) und Protokollen (FlexRay) - Erstellung und Pflege von HMI-Spezifikationen und Lastenheften (Doors) - Mitarbeit im Fehler- und Änderungsmanagement (KPM, Jira) - Teilnahme an Erprobungsfahrten im In- und Ausland - Aufnahme, Analyse und Bewertung von Messungen - Entwicklung einer HMI-Software-Komponente, abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften, Kommunikations- oder Fahrzeugtechnik, Medieninformatik, technische Informatik oder vergleichbarer Studiengang - idealerweise bringen Sie Erfahrungen im Automotive Bereich oder für Anzeige & Bedienung mit - Kenntnisse im Umgang mit CANape und ADTF - Kenntnisse im Bereich MATLAB/Simulink für die SWC - Kenntnisse im Bereich der Fahrzeugvernetzung (u.a. BAP) - selbstständige, systematische Arbeitsweise und Zuverlässigkeit - ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit - selbstständige und systematische Arbeitsweise - Führerschein der Klasse B
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen passende Jobs schicken können. Sie werden danach auf die Seite des Unternehmens weitergeleitet, um sich auf den Job als Ingenieur (m/w) im Bereich HMI-Entwicklung von vernetzten Assistenzsystemen bewerben zu können. Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.
E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich