Der Job Inbetriebnahme Manager Großprojekt ETCS Korridor Rhine-Alpine (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Inbetriebnahme Manager Großprojekt ETCS Korridor Rhine-Alpine (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung


Die wichtige Verkehrsachse zwischen Oberhausen und der Grenze zur Schweiz bei Basel wird in den nächsten Jahren mit der modernen Zugbeeinflussungstechnik ETCS ausgerüstet. Das Großprojekt ETCS Korridor Rhine-Alpine umfasst rund 1.600 Streckenkilometer und bildet den deutschen Teil des Ausrüstungsumfangs des transeuropäischen Rhein-Alpen-Korridors. Er ist eine der meistbefahrenen Verkehrsachsen Europas und verläuft vom niederländischen Seehafen Rotterdam über Holland, Deutschland, die Schweiz, durch den neuen Gotthard Tunnel und Italien bis zum Seehafen Genua.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Inbetriebnahme Manager (w/m/d) für das Großprojekte ETCS Korridor Rhine-Alpine für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:

* Sicherstellung der koordinierten, fristgerechten, kommerziellen Inbetriebnahme des Projektes Korridor Rhine-Alpine mit den innovativen ETCS-Ausrüstungsanteilen L1LS / L2
* Koordinierung der Inbetriebnahme unter Anwendung der technischen Prozessgrundlagen sowie übergreifender technischer Komponenten und Systeme gemäß technischem Regelwerk und europäischem und nationalem Recht
* Erarbeitung des projektbezogenen Inbetriebnahmekonzeptes für einen Teilabschnitt unter Berücksichtigung der Projektziele und Meilensteine sowie des Zeit- und Kapazitätsbedarfs
* Planung und Durchführung der vorbereitenden und durchführenden Maßnahmen der Inbetriebnahme inkl. Dokumentation
* Lösungen systemtechnisch offener Fragen im Zusammenhang mit übergreifenden technischen Komponenten/Systemen
* Erstellung und Pflege des Inbetriebnahme-Dossiers

Dein Profil:

* Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
* Berufserfahrung im Projektmanagement komplexer Bau- und Infrastrukturprojekte (vorzugsweise mit Schwerpunkt im Bereich IT, Elektrotechnik bzw. Signaltechnik)
* Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Inbetriebnahmen
* Erfahrung in der Moderation und Konfliktlösung
* Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie lösungs-, ergebnisorientiertes und selbstständiges Arbeiten
* Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Eigenverantwortung
* Reisebereitschaft (tageweise)

Referenznummer

64537

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an