Der Job Hardware-Architekt (m/w/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis
Vollzeit
Lindau (Bodensee)

Job-Beschreibung

Mit ihrer zentralen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz produziert die Liebherr-Elektronik GmbH in Lindau Baugruppen und Geräte aus dem Bereich Elektronik-Hardware für die gesamte Firmengruppe Liebherr wie auch für Kunden außerhalb der Firmengruppe.

Aufgaben

  • Definition und Spezifikation von komplexen Geräten der Signal- und Leistungselektronik mit optimaler Anpassung an die Systemanforderungen
  • Koordination der Konzepterstellung während der Angebotsphase
  • Detaillierung der Konzepte und Auslegung während des Produktentstehungsprozesses
  • Entwicklung der Struktur und Umsetzung von komplexen Entwicklungsaufgaben
  • Prüfung neuer Systemtechnologien
  • Monitoring geeigneter Technologien unter Berücksichtigung von Herstellungskosten, Herstell- und Testbarkeit
  • Durchführung der technischen Kundenkommunikation, sowie technische Bewertung und Umsetzung der vom Kunden gewünschten Änderungen
  • Stetige Herausforderung des Teams zur optimalen Lösungsfindung unter Einhaltung der spezifizierten Vorgaben und Standards
  • Koordination bei der Erstellung der Gerätedokumentation entsprechend den geforderten Entwicklungsrichtlinien unter Berücksichtigung aller vom Kunden und Prozess geforderten Nachweise und Beschreibungen
  • Unterstützung und Abstimmung mit der Projektleitung während des gesamten Entwicklungszyklus zur Schaffung von nachhaltiger Transparenz gegenüber Kunden, Management und dem Projektteam

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Elektronikentwicklung
  • Erfahrung mit elektronischen Systemen aus dem Luftfahrt-Bereich inkl. einschlägiger Normen, Standards, und Vorschriften
  • Umfassende Kenntnisse im Requirements Engineering und RSMT (Reliability, Safety, Maintainability, Testability)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierte, analytische, eigenständige und eigenverantwortliche Denk- und Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Problemlösungs- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Französischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in einer erfolgreichen Firmengruppe und eine anspruchsvolle, vielseitige Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum. Zudem bieten wir Ihnen Sozialleistungen eines modernen Unternehmens sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Referenznummer

15301

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an