Der Job Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die interdisziplinäre Intensivstation wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) für die interdisziplinäre Intensivstation Veröffentlicht von Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen

Vollzeit
Bad Wildungen

Job-Beschreibung

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die interdisziplinäre Intensivstation für den Arbeitgeber Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen am Standort Bad Wildungen
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Umgeben von viel Wald, klarem Wasser und unberührter Natur des Nationalparks Kellerwald-Edersee, einem UNESCO-Weltnaturerbe, betreibt Asklepios im Bäderzentrum Bad Wildungen mit seinen 18 anerkannten Heilquellen einen Klinikverbund. Die Stadtklinik ist eine Akut- und Notfallklinik der mittleren Versorgungsstufe mit den Hauptabteilungen Allgemein-, Unfall- u. Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Naturheilverfahren Nephrologie und einer interdisziplinären Intensivstation (Weaning, Anästhesie u. Schmerztherapie) sowie der Belegabteilung HNO; wir sind NAW Standort. Die Rehabilitationskliniken Fürstenhof und Helenenklinik, bilden mit dem Asklepios Gesundheitszentrum eine spitzenmedizinische Versorgungseinheit auf höchstem Niveau.

Ihr Aufgabengebiet

  • Pflegerische Versorgung der Patienten auf unserer interdisziplinären Intensivstation
  • Einsatz im Schichtbetrieb (Früh-, Spät- u. Nachtschicht)
  • kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen


Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Krankenschwester/Krankenpfleger (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen
  • Idealerweise haben Sie eine Fachweiterbildung zum Intensiv- und Anästhesiefachpfleger (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen oder haben den Wunsch diese zu absolvieren
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich der Intensivstation gesammelt
  • Sie begeistern sich für Ihren Beruf und haben viel Freude im Umgang mit Patienten
  • Sie verfügen über eine gute pflegerische Fachkompetenz
  • Sie haben eine hohe persönliche und soziale Kompetenz und ein zugewandtes, freundliches und hilfsbereites Auftreten
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und fördern aktiv die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber modernen Pflegekonzepten
  • Sie sind motiviert und interessiert, neue pflegerische Kenntnisse und Behandlungskonzepte kennen zu lernen und in die Arbeit zu integrieren


Wir bieten

Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenspektrum, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, eine leistungsgerechte Bezahlung mit guten Sozialleistungen und 13. Monatsgehalt, Betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung), Arbeitgebergeförderte Betriebliche Altersversorgung (KlinikRente), interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit weitgehender Kostenübernahme durch die Klinik, individuelle Förderung, Präventionsprogramm (z. B. Kostenbeteiligung Sportstudio, Jobrad, Präventionskurse usw.), Betriebskindergarten Mäusenest sowie ein attraktives Umfeld besonders für Familien mit kleinen Kindern.

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.
Frau  Yvonne Welker, Pflegedienstleitung
Tel.:  05621/704-4836
E-Mail: y.welker@asklepios.com   

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Herr Jörg Brauer
Personalmanagement
Asklepios Stadtklinik Bad Wildungen
Langemarckstraße 2
34537 Bad Wildungen

E-Mail: j.brauer@asklepios.com
Tel.: 05621/704-4104

Referenznummer

1078

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an