Funktionsentwickler (m/w) Simulation und maschinelles Lernen

  • DRÄXLMAIER Group
  • Garching bei München
  • 03.12.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Sonstige Berufe

Jobbeschreibung

Zuständig für die Entwicklung komplexer Simulationsmodelle im Bereich der Elektromobilität (u. a. Energiespeicher, Batteriemanagement) Entwurf und Einsatz innovativer Machine Learning Methoden Verantwortlich für die Konzeption und hardwarenahe Umsetzung lernender Algorithmen für den Einsatz in Steuergeräten Unterstützung bei der Realdatengenerierung und Vorverarbeitung Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Fachabteilungen der DRÄXLMAIER Group, Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mathematik oder Maschinenbau Berufserfahrung in der Simulation mit MATLAB / Simulink o.ä. in der Automotive-Branche Erfahrung im Bereich maschinelles Lernen Gute Kenntnisse in der modellbasierten Software-Entwicklung (MATLAB / Simulink) sowie in der Programmierung in C oder C++ Praxiserfahrung in agiler Softwareentwicklung von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen passende Jobs schicken können. Sie werden danach auf die Seite des Unternehmens weitergeleitet, um sich auf den Job als Funktionsentwickler (m/w) Simulation und maschinelles Lernen bewerben zu können. Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.
E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich