Fertigungskonzeptplaner/-in im Sondermaschinenbau

  • Robert Bosch GmbH
  • Hildesheim
  • 02.12.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - VollzeitErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Sonstige Berufe

Jobbeschreibung

Fertigungsseitige Verantwortung einer Hauptbaugruppe bei der Produktentwicklung elektrischer Antriebe im SE-Team Entwicklung von Fertigungskonzepten für Anlagen, Maschinen und Werkzeuge im internationalen Umfeld Kostenverantwortung für diese Konzepte Konstruktive Federführung der Linien- und Stationskonzepte in Abstimmung mit Prozess- und Steuerungsexperten Liniendokumentation und Standardisierung der mechanischen Komponenten und Prozessen im Montageumfeld Verantwortung für Organisation und Ergebnisse der Planungsworkshops Erstellung der Linienlastenhefte und der P-FMEA Abstimmung der Angebote mit internationalen internen und externen Lieferanten sowie Auswahl der Lieferanten Benchmarkuntersuchungen zu Wettbewerbererzeugnissen Pflege der Plattformdokumente (Design Rule Book, Basis-FMEA) Weltweite Abstimmung von Aufgaben (Entwicklung, Fertigung, Einkauf und Zulieferer), Dipl.-Ing./Dr.-Ing. Maschinenbau oder ähnlich (FH/TH/TU) Mehrjährige Erfahrung im fertigungsnahen Umfeld Automotiv Erfahrung in der Funktionsweise und der Fertigungsprozesse elektrischer Maschinen Mehrjährige Erfahrung in der fertigungsseitigen technischen und wirtschaftlichen Gestaltung von Automotiv-Produkten Könner bei der Fertigungskonzeptplanung Erfahrung in der Konstruktion von Sondermaschinen und Fertigungsanlagen im Umfeld Automotiv Erfahrung im 3D-Zeichnungwesen, vorzugsweise Inventor Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen, hohe Eigeninitiative Erfahrung im Umgang und Verhandeln mit externen internationalen Lieferanten Starke Ziel- und Ergebnisorientierung sowie Problemlösungsfähigkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Internationale Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen passende Jobs schicken können. Sie werden danach auf die Seite des Unternehmens weitergeleitet, um sich auf den Job als Fertigungskonzeptplaner/-in im Sondermaschinenbau bewerben zu können. Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.
E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich