Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Fachspezialist Informations- und Telekommunikationstechnologie (w/m/d) job in Leipzig bei Deutsche Bahn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Fachspezialist Informations- und Telekommunikationstechnologie (w/m/d) bei Deutsche Bahn

Fachspezialist Informations- und Telekommunikationstechnologie (w/m/d)

Deutsche Bahn Leipzig, Sachsen Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachspezialist Informations- und Telekommunikationstechnologie (ITK) für die DB Station & Service AG am Standort Leipzig für den Regionalbereich Südost. 
Deine Aufgaben: 

  • Als Fachspezialist ITK sind Deine Schwerpunkte die Beratung und Qualitätssicherung für unsere Bauprojekte wie zum Beispiel die Implementierung neuer informationstechnischer Systeme 
  • Du unterstützt unsere Projektleiter beim Neubau und Austausch von Informationstechnik in allen Phasen der HOAI 
  • In unseren Projekten unterstützt Du bei der Definition der Aufgabenstellungen und führst die fachtechnische Prüfung der Planungen und die Abnahme durch. 
  • Du berätst bei der Gestaltung von Vertragspflichten, Nachtrags- und Gewährleistungsforderungen und der möglichen Bündelung von Maßnahmen 
  • Als Mitglied des Kompetenzcenters IT unterstützt und berätst Du unseren Regionalbereich sowie unsere Bahnhofsmanagements bei technischen Fragestellungen
  • Du erarbeitest Entscheidungsgrundlagen inkl. technischer und wirtschaftlicher Bewertung zum Einsatz von ITK-Technik
Dein Profil: 

  • Du bringst ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informations- und Telekommunikationstechnik bzw. eine Berufsausbildung mit mehrjähriger Erfahrung zum Beispiel als IT-Systemelektroniker oder IT-Fachinformatiker mit
  • Du hast ein breites Fachwissen im Bereich Informations- und Telekommunikationstechnik z.B. als ITK-Planer oder ITK-Projektleiter
  • Mit Deiner Persönlichkeit kannst Du Dich auch ohne laute Worte durchsetzen und von Deinen Ideen überzeugen 
  • Du schaust gern über den Tellerrand und bist bereit, dich kontinuierlich weiterzubilden 
  • Reisebereitschaft innerhalb des Regionalbereichs (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) zu Ortsterminen 
  • Dein Profil wird abgerundet durch ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein
  • Bonus: Nachweisbare Kenntnisse im Bereich Fahrgastinformations-, Beschallungs- und Sprachalarmanlagen, digitaler Behördenfunk oder Videotechnik, Kenntnisse der Verwaltungsvorschriften des Eisenbahnbundesamtes (EBA) 
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 122680