Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Fachreferent Entsorgung Gleisbaumaterial (w/m/d) job in Saarbrücken bei Deutsche Bahn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Fachreferent Entsorgung Gleisbaumaterial (w/m/d) bei Deutsche Bahn

Fachreferent Entsorgung Gleisbaumaterial (w/m/d)

Deutsche Bahn Saarbrücken, Saarland Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Im Zuge der Instandhaltung, des Um- und Neubaus der Schieneninfrastruktur sorgen wir auch für eine umweltgerechte Entsorgung der anfallenden Altstoffe.



Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachreferent Entsorgung Gleisbaumaterial für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Saarbrücken, Mainz oder Berlin.

Deine Aufgaben:

  • Als Fachreferent Entsorgung Gleisbaumaterial unterstützt Du die Projektmanager bei der Planung der Entsorgungsleistungen von Gleisbaustoffen für große Gleisbaumaßnahmen der DB Netz AG unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und rechtlicher Vorgaben. 
  • Für zu entsorgende Gleisbaustoffe stellst Du eine abfallrechtliche Einstufung aufgrund länderspezifischer Regelungen sicher und führst in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Projektmanager Abstimmungsgespräche mit Behörden und Gutachtern.
  • Für die verschiedenen Planungsvarianten ermittelst Du die Gesamtwirtschaftlichkeit aus Transport- und Entsorgungskosten und erstellst ein Ranking als Grundlage für die Planungskonzepte und die Entscheidung über die materialspezifischen Ressourcen. Du zeigst Sondervorschläge auf, wie beispielsweise die Nutzung von Logistikstellen zum Umschlag von Abfällen oder zur mobilen Aufarbeitung und bewertest diese.
  • Du kümmerst Dich um die Zusammenstellung der entsorgungsspezifischen Anforderungen in den relevanten Vergaben bis hin zur Ausschreibung von Entsorgungsleistungen in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Projektmanager.
  • Für die Dir zugewiesenen Projekte unterstützt Du unsere Kunden bei der Umsetzung der technischen Anforderungen für die Erstellung einer optimierten Projektanmeldung im System SAP Prima.

Dein Profil:

  • Du hast einen Studienabschluss im Bereich (Bau-) Ingenieur-, Geo- oder Umweltwissenschaften, Logistik oder eine vergleichbare Qualifikation durch Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld. 
  • Du hast Berufserfahrung gesammelt in der Entsorgung von Gleisbaumaterial, der Bauprojekteplanung oder der Baulogistik und verfügst idealerweise über Erfahrungen mit Genehmigungsbehörden sowie mit Transport- und Entsorgungsunternehmen.
  • Mit den abfall- und sonstigen umweltrechtlichen Vorgaben bei der Entsorgung von Gleisbauabfällen bist Du vertraut. Idealerweise verfügst Du über eine Qualifikation als “Fachkundige/r Entsorgung Oberbaumaterial“ oder bist bereit, diese zu erlangen.
  • Für Dich zählen Kreativität und Freude am planerischen Arbeiten mit dem Fokus auf die kosten- und zielorientierte Umsetzung von Projekten.
  • Du arbeitest in agilen Teams. Dabei zeichnen Dich Deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten sowie wirtschaftliches Denken und Handeln aus. Du besitzt eine zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise und ein sicheres, verbindliches Auftreten.
  • Im Umgang mit MS Office bist Du sicher und Du besitzt gute System- und Anwenderkenntnisse in SAP.

Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 125851