Jobs per E-Mail erhalten

Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um diese Suche zu speichern und Stellenempfehlungen für ähnliche Positionen zu erhalten.
Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an
Sie haben diese Job-Benachrichtigung bereits abonniert.
DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Fachkoordinator Kennzahlensteuerung Planen und Steuern (w/m/d) job in Leipzig bei Deutsche Bahn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Fachkoordinator Kennzahlensteuerung Planen und Steuern (w/m/d) bei Deutsche Bahn

Fachkoordinator Kennzahlensteuerung Planen und Steuern (w/m/d)

Deutsche Bahn Leipzig, Sachsen Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkoordinator Kennzahlensteuerung Planen und Steuern in der Produktion für die DB Station&Service am Standort Leipzig.

Die Produktion der DB Station&Service umfasst das Facility Management und den Betrieb der Bahnhöfe sowie die Abwicklung von Bauprojekten.


Deine Aufgaben:
  • Du bist erster Ansprechpartner für Detailfragen zu übergreifenden Produktionskennzahlen im Regionalbereich Südost mit den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Klammerfunktion für die Kennzahlensteuerung
  • Dein Ziel ist es die Produktionskosten und Leistungen in der Produktion transparent zu machen
  • Dazu gehört auch die Produktionskosten und -leistungen in Investitionskosten und im laufenden Betrieb auf die Geschäftsfeldstrategie auszurichten
  • Dafür analysierst Du die Zusammenhänge zwischen Kosten, Leistungen, Kundenzufriedenheit, Anlagenqualität und weiterer Produktionskennzahlen und erstellst ein Produktionskosten Monitoring inkl. Abweichungsanalysen
  • Du leitest Vorschläge für Steuerungsmaßnahmen aus den Auswertungen und Monitorings ab
  • Du übernimmst die Federführung für die regionale Standortanalyse im Rahmen der Portfoliostrategie
  • Im Tagesgeschäft monitorst du alle strategischen Kennzahlen und gleichst diese mit den Eingreifgrenzen ab
Dein Profil:
  • Du hast einen Abschluss als Bauingenieur, Elektroingenieur, Wirtschaftsingenieur oder Ingenieur in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Du verfügst über fundierte Berufserfahrung im Bereich Baumanagement oder Facility Management
  • Du bringst sehr gute Kenntnisse im Bereich Kennzahlen, Reporting, Monitoring mit und kannst Deine Ergebnisse Adressaten gerecht präsentieren 
  • sichere Kenntnisse in Office 365, insbesondere Word, Excel und Powerpoint sind selbstredend, SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Du bist durchsetzungsstark und kannst Deine Meinung auch vor gestandenen Ingenieuren fachlich vertreten
  • Für dich zählen Eigeninitiative, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team
  • Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

 
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 127468