DE
0 suggestions are available, use up and down arrow to navigate them
Welchen Job wollen Sie?

Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Bauen und Stadtentwicklung job in Herborn bei Stadt Herborn

Job-Benachrichtigung erstellen.

Lassen Sie sich ähnliche Stellen per E-Mail zuschicken

List of Jobs and Events

Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben
Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Bauen und Stadtentwicklung bei Stadt Herborn

Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Bauen und Stadtentwicklung

Stadt Herborn Herborn, Hessen Vollzeit
Auf der Unternehmensseite bewerben
Sie suchen eine neue Herausforderung in einer Region mit hoher Lebensqualität und einer Position, in der Sie Ihre persönlichen Kompetenzen und Stärken einbringen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und verstärken Sie unser Team als

Fachbereichsleitung (m/w/d) für den Bereich Bauen und Stadtentwicklung

IHR AUFGABENBEREICH UMFASST

  • Fachliche und organisatorische Leitung und Weiterentwicklung des Fachbereichs mit den Fachdiensten Stadtentwicklung und Planung, Hochbau- und Gebäudeservice, Tiefbau sowie Umwelt und Forst
  • die Sicherstellung der Aufgabenerfüllung des Fachbereiches / Koordination, Überwachung und Qualitätssicherung zur Einhaltung vertraglich vereinbarter Leistungen inkl. aller technischen Abläufe durch Vorgabe der erforderlichen dienstlichen Weisungen sowie Bearbeitungs- und
  • Entscheidungshilfen
  • Steuerung der städtebaulichen Planung und Stadtentwicklung mit ihren natürlichen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Strukturen durch kreative und nachhaltige Ideen zur Gestaltung des öffentlichen Raums und die damit verbundenen Veränderungsprozesse
  • Initiierung und Betreuung von Einzelprojekten, die für die Stadt von besonderer städtebaulicher Bedeutung sind, Entscheidungen in Bauangelegenheiten
  • die Vertretung des Fachbereiches nach innen und außen durch Wahrnehmung von Terminen, Abstimmungen, insbesondere in den kommunalen Gremien
  • Koordinierung der strategischen Aufgaben zur Erreichung der Klimaschutzziele, Steuerung des Fachbereiches mit Entwicklung von Zielvorstellungen, Konzepten und Leitlinien
  • die Überwachung von Finanzen und Wirtschaftlichkeit / Wahrnehmung der Produkt- und Finanzverantwortung und Überwachung der Budgetstruktur des Fachbereiches
  • die Finanzplanung und Finanzanalyse von gegenwärtigen und zukünftigen Investitionen(strategische Haushaltsplanung) im Fachbereich
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung der Prozesse im Fachbereich
  • Prüfung und Abgabe von Stellungnahmen zu Bauanträgen im Rahmen der kommunalen Zuständigkeiten

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium im Bauwesen mit dem Schwerpunkt Hochbau oder Architektur
  • fundierte Kenntnisse im Baurecht und Bauplanungsrecht sowie die Bereitschaft, sich aufgabenbezogen in diverse Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Gestalterisches Urteilsvermögen, Fähigkeit zu selbständigem, konzeptionellem, strukturiertem und zielorientiertem Arbeiten
  • Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Überzeugungsvermögen
  • fundierte Kenntnisse in der Steuerung komplexer Projekte sowie deren enge fachliche Vernetzung, fachliche Problemlösungskompetenz, Innovationsfähigkeit, analytisches Denkvermögen und Koordinationsfähigkeit, überdurchschnittliche Eigeninitiative
  • außerordentlich hohe soziale Kompetenz (Serviceorientierung, Motivationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit), Verantwortungsbewusstsein und Identifikation mit dieser Aufgabe
  • Führungskompetenzen und -erfahrungen im Baubereich sind wünschenswert, idealerweise in einer Kommunalverwaltung
  • die Fähigkeit, Beratungsgespräche zu führen und sich zuhörergerecht auszudrücken sowie praxisorientierte Lösungsvorschläge zu entwickeln
  • gute EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office, Excel)
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • langjährige Berufserfahrung
  • Führerschein B (Klasse 3)

WIR BIETEN

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Flexible und gleitende Arbeitszeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD anhand fachlicher Qualifikation und Berufserfahrung bis EG 14 TVöD
  • Im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen wie eine zusätzliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonten, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

IHRE BEWERBUNG

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Karriereportal unter dem Direktlink:
https://www.info-online.org/web/AVA/bewerbform.php?GUID=3be7a21e5560f2db26e2e6b56fe20e56
und senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit
  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnissen und Qualifikationsnachweisen.

Schwerbehinderte Bewerber erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen. 

Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Herr Stephan Göbel vom Fachdienst Personal beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Rufnummer (02772) 708-204 oder per Mail an s.goebel@herborn.de.

Info: Ihre Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Stellenbesetzungsverfahrens nach den Vorgaben des Hessischen Datenschutz- und Informationsgesetzes elektronisch gespeichert und aufbewahrt (§ 3 Abs. 1 HDSIG). Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung
erklären Sie sich mit dieser zweckgebundenen Speicherung bzw. Aufbewahrung einverstanden. Ihre Daten werden nach Abschluss des ordnungsgemäßen Stellenbesetzungsverfahrens unverzüglich gelöscht.
Auf diesen Job bewerben.
Glauben Sie, dass Sie der perfekte Kandidat sind?
Auf der Unternehmensseite bewerben

Job ID: 1603AP22