Der Job Experte Prognose Energieverbrauch und CO2-Emission (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Experte Prognose Energieverbrauch und CO2-Emission (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Frankfurt am Main

Job-Beschreibung

Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

DB Analytics ist der Spezialist für statistische und mathematische Methoden innerhalb der Deutschen Bahn AG. In einem interdisziplinären Team entwickeln wir agil Verfahren in den Bereichen Big Data-Analytics, mathematische Optimierung und Simulation. Diese Verfahren setzen wir in allen Geschäftsfeldern des Unternehmens ein, um Planungs- und Betriebsprozesse effizienter zu gestalten und das Angebot besser auf die Bedürfnisse der Bahnkunden abzustimmen. 
Wenn es Dich reizt, die Netzwerke und den Ressourceneinsatz der Bahn so zu optimieren, dass ein Mehrwert für Kunden und Unternehmen entsteht, dann werde Mitglied unseres innovativen Teams.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte Prognose Energieverbrauch und CO2-Emission für DB Analytics am Standort Frankfurt am Main.

Deine Aufgaben:
  • Du entwickelst neue Verfahren zur Berechnung des Energiebedarfs von Zugfahrten unter Berücksichtigung von Fahrzeugspezifika, Streckenbeschaffenheit und Fahrprofil
  • Du entwickelst Verfahren, um auf der Basis von modal differenzierten Verkehrsprognosen die hiermit verbundenen CO2-Emissionen solide abzuleiten. Hierbei sind die technologischen Entwicklungen der Verkehrsträger im Personen- und Güterverkehr zu berücksichtigen
  • Du koordinierst Projekte, in denen es um Energieverbrauchsmessungen und die Wirksamkeit von Energieeffizienzmaßnahmen geht
  • Du betreibst Marktrecherche und Technologiescouting bezüglich der Energieeffizienzentwicklung der verschiedenen Antriebsformen im Verkehrssektor
  • Du entwickelst Verfahren, mit denen die Marktdurchdringung neuer energieeffizienter Technologien in Abhängigkeit von Fördermaßnahmen, Kostensituation und Technologieakzeptanz abgeschätzt werden kann
  • Analyse-/ und Prognoseziele spezifizierst Du in Abstimmung mit den internen Kunden
  • Die Beschaffung, Integration und Aufbereitung der erforderlichen Datengrundlagen gehört ebenso zu Deinen Aufgaben
  • Hierbei konsolidierst Du die verfügbaren Energieverbrauchsdaten als Basis für Analysen und Parameterschätzungen für die entwickelten Verbrauchsprognosemodelle
Dein Profil:
  • Du hast einen Hochschulabschluss in Mathematik, Physik, Meteorologie, Informatik, Ingenieurswissenschaften, Verkehrswirtschaft, oder eines verwandten Studiengangs mit quantitativem Schwerpunkt
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im Bereich multivariate Daten-Analyse, ggf. maschinelles Lernen und Daten-Management, gerne auch im Rahmen einer Promotion, bringst Du ebenso mit
  • Deine Kenntnisse in R, Python und SQL sind ausgeprägt, weitergehende Programmierkenntnisse sind wünschenswert
  • Du kennst Dich aus im Umgang mit Datenbanken
  • Dich kennzeichnen ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Verbindung mit konzeptioneller Gestaltungskraft
  • Eine intrinsische Motivation mit rastlosem Innovationsgeist und starker Teamorientierung zeichnen Dich aus
  • Du hast eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

104901

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an