Entwicklungsingenieur (m/w) Sensorerprobung und Methodenentwicklung für Fahrerassistenzsysteme

  • EFS Elektronische Fahrwerksysteme GmbH
  • Gaimersheim
  • 14.12.2017

Stellenkurzbeschreibung

Anstellungsart - Anstellung mit PersonalverantwortungErforderliche Berufserfahrung - Keine AngabenBranchen - Forschung, Fertigung

Jobbeschreibung

Entwicklungsingenieur (m/w) Sensorerprobung und Methodenentwicklung für Fahrerassistenzsysteme Referenznummer ESF11EI010 Ihre Aufgaben Methoden und Funktionsentwicklung BUS-Kommunikationsanalysen Steuern/Regeln von Gesamt-/Teilsystemen Funktionsapplikation Planung und Durchführung von Referenzmessungen Erprobungen (In- u. Ausland) Erstellung/Pflege/Dokumentation von Lastenheften Verbessern von Sensortechnologien Erarbeitung eines Referenzierungskonzeptes und Bewertungskriterien Diagnose von Steuergeräten und Systemen Abstimmung mit Kunden und Lieferanten Standort: Ingolstadt / Wolfsburg ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN Stellenanzeige als PDF-Dokument herunterladen FÜHLEN SIE SICH ANGESPROCHEN? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie diese unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins. IHR ANSPRECHPARTNER KATHARINA BRÜCKL Personalwesen Dr.-Ludwig-Kraus-Straße 6 85080 Gaimersheim Tel. +49 8458 397 30-231 E-Mail: katharina.brueckl@efs-auto.com
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Ihnen passende Jobs schicken können. Sie werden danach auf die Seite des Unternehmens weitergeleitet, um sich auf den Job als Entwicklungsingenieur (m/w) Sensorerprobung und Methodenentwicklung für Fahrerassistenzsysteme bewerben zu können. Wenn Sie von uns auch zukünftig Job-Angebote erhalten möchten, teilen Sie uns zu diesem Zweck bitte hier Ihre E-Mail-Adresse mit.
E-Mail-Adresse ist ungültig E-Mail-Adresse ist erforderlich