Der Job Elektroingenieur als Referent Instandhaltungskonzept LST Anlagen (w/m/d) wurde gespeichert.

Weiter

Bereit für Ihre Bewerbung?

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse um mit dem Bewerbungsprozess zu beginnen.
Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, werfen Sie bitte einen Blick auf unsere Datenschutzerklärung.

Job gespeichert

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Job zu speichern

Sie speichern diesen Job als:

DE
Suchergebnis

Elektroingenieur als Referent Instandhaltungskonzept LST Anlagen (w/m/d) Veröffentlicht von Deutsche Bahn

Vollzeit
Stuttgart

Job-Beschreibung

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Instandhaltungskonzept für LST Anlagen für die DB Netz AG am Standort Stuttgart.

Deine Aufgaben:

  • In Deiner neuen Position stellst Du die Gestaltung eines wirtschaftlichen, qualitätsgerechten und betriebssicheren Instandhaltungskonzeptes für die LST-Anlagen zur Inbetriebnahme des Projektes Neubaustrecke Stuttgart-Ulm sowie Stuttgart 21 sicher.
  • Du bist für die Erstellung, kontinuierliche Anpassung und Umsetzung des Konzepts aus Sicht der DB Netz AG verantwortlich. Dazu gehört auch die aktive und inhaltliche Mitarbeit in Arbeitskreisen der Projektgruppe zur Inbetriebnahmesteuerung. 
  • Du stimmst Dich mit der Leitung und den Anlagenverantwortlichen der Produktionsdurchführung Stuttgart, der Bauherrenvertretung, der Projektleitung PSU ab und informierst diese über den Projektstand. 
  • Die Organisation sowie Vor- und Nachbereitung der Steuer- sowie der fachlichen Arbeitskreise auf Seiten der DB Netz AG, Fachlinie Instandhaltung liegt in Deinen Händen. 
  • Du koordinierst die Zusammenarbeit der Projektbeteiligten zu Themen wie Instandhaltung in Tunnelbauwerken, neue Techniken, Fahrzeuge und Zulassung, Mitarbeiterqualifikation, Instandhaltungsstützpunkte usw.. 
  • Weiterhin liegt Koordination der Übergabe/Übernahme der Betreiberverantwortung sowie der hierfür erforderlichen Bestandsunterlagen in Deinen Händen.

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik sowie die Ausbildung zum Bezirksleiter LST oder eine vergleichbare Ausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung in der Instandhaltung der DB Netz AG 
  • Du besitzt ein sehr gutes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, arbeitest eigenverantwortlich sowie zielorientiert und verfügst über überdurchschnittlich ausgeprägte Projektführungs-und Methodenkompetenz. 
  • SAP R3/Netz- Kenntnisse bringst Du ebenfalls mit
  • Du bringst ein hohes Maß an Interesse und Motivation mit Dich kontinuierlich in verschiedenste fachliche Themen einzuarbeiten, um die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erweitern und somit die Projektleiterrolle permanent weiter auszubauen. 
  • Idealerweise hast Du Erfahrung in den Bereichen der Inbetriebnahme von Erstellungsprojekten bei der Bahn gesammelt. 
  • Erfolgreiches Verhandeln auf unterschiedlichen Ebenen und Partner ist eine Deiner Stärken.

Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Referenznummer

96403

Über uns

Die Deutsche Bahn ist ein führendes Mobilitäts- und Logistikunternehmen. Als einer der größten Nahverkehrsdienstleister Deutschlands bietet die DB Regio AG ihren Fahrgästen integrierte Mobilitätskonzepte. Mit Anschluss in Ballungsräume und in die Fläche.

Ähnliche Jobs

Jobs per E-Mail

Vielen Dank. Wir senden Ihnen ähnliche Jobs an